Medienberichte

Schock für Fans von Seiler & Speer: Sänger bei Autounfall schwer verletzt

Die Single „Ham Kummst“ machte das Duo in Österreich und Deutschland bekannt. Jetzt gibt es schlechte Nachrichten für die Fans.

Wien -  „Seiler und Speer“-Sänger Bernhard Speer (34) hatte lautkrone.at in der Nacht auf Mittwoch bei Kottingbrunn einen schweren Autounfall. Der Sänger wurde mit schweren Gesichtsverletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Wie „Krone“ weiter berichtet, soll der Gitarrist bei dem Unfall nahe Kottingbrunn nicht angegurtet gewesen sein. Wie das Management von Seiler und Speer der Agentur APA bestätigte, liegt der Musiker auf der Intensivstation, befindet sich aber glücklicherweise außer Lebensgefahr.

Bekannt wurde das Duo auch in Deutschland durch den Hit "Ham kummst". Im November planten „Seiler und Speer“ eine Tour durch Deutschland. Ob die Tour von dem Unfall beeinträchtigt wird, ist noch unklar. 

mk

Rubriklistenbild: © pitpony.photography / CC-BY-SA-3.0

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Warum hat Meghan eigentlich einen dicken blauen Klunker am Finger?

Die Höhepunkte der Royal-Wedding im Ticker: Wir berichten von der Hochzeit aus Windsor - mit vielen Hintergrundinfos und Tratsch.
Warum hat Meghan eigentlich einen dicken blauen Klunker am Finger?

Erwischt! Eine Aktion von David Beckham bei der royalen Trauung macht die Fans fassungslos

David Beckham machte auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle eine gute Figur. Nur sein Benehmen in der Kirche sorgt jetzt für Diskussionen.
Erwischt! Eine Aktion von David Beckham bei der royalen Trauung macht die Fans fassungslos

Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Was für ein emotionales Hochzeitsgeschenk: Auf der abendlichen Feier in Frogmore House trägt Meghan einen ganz besonderen Ring. Dieser hatte einst Prinzessin Diana …
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben am 19. Mai 2018 vor den Augen der Welt geheiratet. Es war wirklich eine royale Traumhochzeit, besser als damals bei William …
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.