Glücksbotschaft

Schweinsteiger und Ivanovic erwarten Nachwuchs

+
Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic erwarten Nachwuchs. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Berlin (dpa) - Der Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger (33) und die Ex-Tennisspielerin Ana Ivanovic (30) erwarten nach Angaben der Serbin Nachwuchs.

Schweinsteigers Frau postete an diesem Donnerstag auf Twitter und Instagram ein Foto von drei Paar weißen Sportschuhen, eines davon für Babyfüße. Dazu schrieb die 30-jährige: "Eine kleine Erweiterung für unsere Familie. Wir könnten nicht glücklicher sein!!!" Daneben stellte sie Emojis von einem händchenhaltenden Paar, einem kleinen Engel und einem Herz. Bei Twitter verwies sie zudem auf den Account von Schweinsteiger.

Der Fußball-Profi und die ehemalige Weltranglisten-Erste hatten im Juli 2016 in Venedig geheiratet. Ende des vergangenen Jahres hatte Ivanovic ihre Karriere als Tennis-Profi nach zahlreichen Verletzungen beendet. Immer wieder hatten Medien in den vergangenen Monaten über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert.

Post bei Instagram

Post bei Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft

Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft

Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?

Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Video

Pietro Lombardi: Neues Tattoo am Hals gefällt nicht allen

Pietro hat ein neues Tattoo. Es hagelte Kritik. Jetzt verteidigt sich Pietro mit einer rührenden Begründung für das Tattoo.
Pietro Lombardi: Neues Tattoo am Hals gefällt nicht allen

Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.