Am Set hat es offenbar gefunkt

„Stranger Things“-Stars: Sind die Liebeszenen zwischen Jonathan und Nancy gar nicht gespielt?

+
Bei den Fashion Awards in London zeigten sich die beiden Schauspieler zum ersten Mal zusammen.

Vorsicht Spoiler! In der Serie „Stranger Things“ sind sie seit der zweiten Staffel ein Paar. Doch offenbar waren die intimen Szenen zwischen den beiden nicht nur gespielt.

London - Erst waren es nur lange Blicke und zufällige Berührungen. Doch dann wurde es mehr: Mittlerweile sind die beiden Serienstars Jonathan und Nancy zumindest in der Serie „Stranger Things“ ein Paar. Doch nicht nur auf dem Bildschirm hat es zwischen den beiden Schauspielern offenbar geknistert, berichtet „bild.de“.

Bei den „Fashion Awards“ in London zeigten sich Natalia Dyer (spielt Nancy Wheeler) und Charlie Heaton (spielt Jonathan Byers) jetzt zum ersten Mal offiziell als Paar. Er in stylischer, gelber Bomberjacke und sie in einem zierlichen, roten Kleid, posierten sie zusammen auf dem roten Teppich.

Wie das „People-Magazin“ berichtet, daten sich die beiden Serienstars schon eine ganze Weile. Das erste Treffen soll sogar schon vor mehr als einem Jahr, also zu Beginn der ersten Staffel von „Stranger Things“ stattgefunden haben. 

Charlie Heaton spielt in der Serie Jonathan Byers

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“

Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Video

Für dieses Bild erntet Sophia Thomalla den Mega-Shitstorm

Sophia Thomalla provokant wie nie. Mit ihren Social-Media-Posts sorgt die Moderatorin schon in der Vergangenheit immer wieder für Furore. Diesmal erzürnt sie sogar die …
Für dieses Bild erntet Sophia Thomalla den Mega-Shitstorm

Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame

Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame

Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt

Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.