Polizei ermittelt die Todesursache

Sohn von Peter Alexander tot - Krankenschwester: „Er war schwer alkoholkrank“

+
Der Sohn von Peter Alexander (rechts), Michael Neumayer, ist in der Türkei gestorben (Archivfoto).

Der Sohn der Schlager-Legende Peter Alexander ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Die Umstände seines Todes geben Rätsel auf, die Polizei ermittelt.

Update vom 18. Januar, 08.27 Uhr: Die Umstände, weshalb und woran Michael Neumayer gestorben ist, sind noch immer unklar. Er solle jedoch eine Kopfwunde gehabt haben. Eine Krankenschwester berichtete jetzt allerdings, dass der Sohn von Peter Alexander auch schon länger gesundheitliche Probleme gehabt haben soll, wie etwa seine Diabetes. Verstärkend sei hinzugekommen, dass er auch noch an Alkohlsucht litt. Eine Krankenschwester aus einer Privatklinik in Antalya berichtete der Bild-Zeitung, dass er seit Oktober mehrfach in Behandlung gewesen sei: „Er war schwer alkoholkrank. Ich erinnere mich an einen Vorfall, da kam er zu uns, konnte kaum sprechen. Er hatte einen blutigen Kopf und musste genäht werden.“ Außerdem erzählte sie, dass er sich einfach nicht hatte helfen lassen wollte. 

Bereits sei Ende der 90er Jahre soll er dem Alkohol verfallen sein, als er seinen Job als Bankangestellter verlor und seine erste Ehe in die Brüche ging. Auch sein Freund Stefan Richter berichtete, dass er ihn häufig morgens schon betrunken und nicht ansprechbar aufgefunden habe. „Er war orientierungslos, ihm fehlte ein Ziel“, so der Unternehmer. 

Sohn von Peter Alexander tot - tags  zuvor soll er im Krankenhaus gewesen sein

Update vom 17. Januar 2019, 7.51 Uhr: Noch immer gibt es einige ungeklärte Fragen rund um die Umstände des Todes von Peter Alexanders Sohn Michael Neumayer. Nun sind einige neue Details öffentlich geworden. Am Samstag, einen Tag vor seinem plötzlichen Ableben, wurde Neumayer mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wie die Bild berichtet. Aus diesem wurde er um Mitternacht wieder entlassen - auf seinen eigenen Wunsch hin. Nur sieben Stunden später wurde die Feuerwehr zu Neumayers Anwesen gerufen. Dort konnten Polizei und Sanitäter nur noch seinen Tod feststellen.

Gefunden haben ihn sein Chauffeur Atalay und Haushaltshilfe Nazli, die zusammen mit Neumayer in seiner zweistöckigen Villa gelebt haben.

Laut Staatsanwaltschaft sei der Autopsiebericht mittlerweile fertig. Dier Ermittlungen, ob möglicherweise ein Fremdverschulden vorlag, laufen aber weiter. Aktuell kann ein solches nicht ausgeschlossen werden. Der Sarg mit Neumayers Leichnam wurde derweil am Mittwoch von Istanbul nach Wien geflogen. Dort soll Peter Alexanders Sohn im Familiengrab beerdigt werden.

Sohn von Peter Alexander ist tot: Eine Obduktion wurde angeordnet

Update vom 16. Januar 2019, 11.51 Uhr: Der Tod von Peter Alexanders Sohn Michael Neumayer wirft Fragen auf. Türkische Behörden sollen eine Obduktion angeordnet haben, berichtet das österreichische Nachrichtenportal oe24.at. Der Grund sei demnach die Auffindesituation in einem Haus, das Neumayer besessen haben soll, gewesen.

Die Obduktion sei noch nicht abgeschlossen, ist bei oe24.at zu lesen. Der Todesfall soll sich am 13. Januar ereignet haben, in diesem Punkt verweist das Portal auf Angaben aus der Gerichtsmedizin.

Neuemeyer gilt laut Medienberichten als scheu und lebte zurückgezogen.

Sohn von Peter Alexander, Michael Neumayer, in der Türkei gestorben (Archivfoto).

Erstmeldung vom 15. Januar 2019:

Belek - Michael Neumayer ist im Alter von 56 Jahren in Belek, Türkei gestorben, bestätigt die türkische Polizei am Mittwoch, wie die Nachrichtenagentur dpa mitteilt. Zuerst hatte das österreichische Nachrichtenportal oe24.at darüber berichtet. 

Der jüngste Sohn der Schlager-Legende Peter Alexander († 2011) habe in der Vergangenheit gesundheitliche Probleme gehabt, die Umstände seines Todes seien dennoch mysteriös. Auf Anfrage der Bild erklärte eine Sprecherin der Polizei Antalya, dass eine Obduktion angeordnet worden sei. Fremdverschulden könne bislang nicht ausgeschlossen werden.

Sohn von Peter Alexander verstorben - Todesursache unklar

Ein Sprecher der Familie bestätigte der Bild den Tod von Michael Neumayer. Neumayer war Peter Alexanders zweites Kind mit Ehefrau Hildegard Haagen.

In den vergangenen Jahren erlebte die Familie den Berichten zufolge bereits mehrere Schicksalsschläge. 2003 verstarb die Mutter von Michael Neumayer, Hildegarde Haagen, im Alter von 81 Jahren. 2009 verunglückte Michael Neumayers ältere Schwester, Susanne Haidinger-Neumayer, im Alter von 50 Jahren bei einem tödlichen Autounfall in Thailand.

Der große Entertainer Peter Alexander selbst, der eigentlich Peter Alexander Neumayer, heißt, starb 2011 im Alter von 85 Jahren. 

Auch Fritz Wepper erlitt im Januar einen Schicksalsschlag: Seine Frau Angela Wepper ist gestorben.

Peter Alexander: Bilder aus seinem Leben

Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Dieter Klar
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Nestor Bachmann
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Horst Ossinger
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Istvan Bajzat
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Istvan Bajzat
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Ursula Düren
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/Nestor Bachmann
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa/ Jörg Schmitt
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa
Der Entertainer und Showmaster Peter Alexander ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimat Österreich. Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. © dpa

Rock-Legende im Alter von 57 Jahren gestorben - „Er hat immer hart gelebt“

spz/ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Let‘s Dance-Hammer: Evelyn Burdecki gesteht über Evgeny: „Wir lieben uns“

Auf der Bühne geht es zwischen den „Lets Dance“-Partnern Evelyn Burdecki und Evegny Vinokurov heiß her. Jetzt gibt Burdecki pikante Details über die beiden Preis.
Let‘s Dance-Hammer: Evelyn Burdecki gesteht über Evgeny: „Wir lieben uns“

Pietro Lombardi: Schockierende Diagnose! Große Sorgen um DSDS-Liebling

Seit rund einem Monat ist der Ex-DSDS-Sieger bereits verletzt und noch immer nicht auf dem Weg der Besserung. Nun verkündete er seinen Fans auf Instagram die …
Pietro Lombardi: Schockierende Diagnose! Große Sorgen um DSDS-Liebling

Kylie Jenner veranstaltet Pool-Party in Mini-Bikini - Heiße Bilder

Kylie Jenner veranstaltet gerne Partys für ihre besten Freundinnen. Diesmal hat sie eine Feier am Pool organisiert. Der Dresscode war: Knapp und heiß.
Kylie Jenner veranstaltet Pool-Party in Mini-Bikini - Heiße Bilder

GNTM-Model Sarina Nowak platzt fast Bikini wegen prallem Hintern

GNTM-Kandidatin Sarina Nowak ist curvy und steht zu ihren weiblichen Kurven. Jetzt ist ein Foto ihres prallen Hintern im Bikini aufgetaucht.
GNTM-Model Sarina Nowak platzt fast Bikini wegen prallem Hintern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.