Mit Joe Jonas (Jonas Brothers)

Sophie Turner (“Sansa“ in GOT) verlobt!

+
Sophie Turner und Joe Jonas verloben sich!

Der amerikanische Sänger Joe Jonas (28) und die britische Schauspielerin Sophie Turner (21, „Game of Thrones“, „X-Men: Apocalypse“) haben sich verlobt.

Los Angeles - Beide posteten am Sonntag auf ihren jeweiligen Instagram-Konten ein Foto ihrer Hände, mit einem Ring an Turners Finger. „Sie hat Ja gesagt“, schrieb Jonas dazu. „Ich habe Ja gesagt“, bekräftigte Turner auf ihrer Seite. Sie sind seit einem Jahr miteinander befreundet.

Mit seinen Brüdern Kevin und Nick hatte Joe 2005 die von Teenagern umschwärmte Band Jonas Brothers gegründet. 2013 gingen die Musiker aus dem US-Staat New Jersey getrennte Wege.

I said yes.

Ein Beitrag geteilt von Sophie Turner (@sophiet) am

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie

Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie

Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl

Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Video

Auffälliger Ring - Hat Ed Sheeran heimlich geheiratet?

Hat Ed Sheeran etwa seine Verlobte Cherry Seaborn heimlich geheiratet? Bei einem Auftritt am Montag trug er einen auffälligen goldenen Ring am Finger!
Auffälliger Ring - Hat Ed Sheeran heimlich geheiratet?
Video

Freizügig: Lena Meyer-Landrut trägt Ausschnitt bis zum Bauchnabel

Lena Meyer-Landrut zeigte sich auf der Berlinale 2018 in einem sehr gewagten Outfit. Ein Video zeigt, weshalb Lena bei ihrem Auftritt vorsichtig sein musste.
Freizügig: Lena Meyer-Landrut trägt Ausschnitt bis zum Bauchnabel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.