Festtage

Stephan Sulke mag Weihnachten- und Geburtstagsfeiern nicht

+
Der Schweizer Liedermacher Stephan Sulke wird 75. Foto: Rainer Jensen

Harte Zeiten für Stephan Sulke: Erst kommt Weihnachten und dann steht sein 75. Geburstag an. Auf Feiern aber hat er eigentlich keine Lust.

Genf (dpa) - Der Schweizer Musiker Stephan Sulke ("Uschi") ist ein Weihnachts- und Geburtstagsmuffel. "Ich werde wohl nicht drum herumkommen zu feiern, wegen der Freunde", sagte er der Deutschen Presse-Agentur kurz vor seinem 75. Geburtstag (27. Dezember).

"Aber ich betrachte das eigentlich wie Weihnachten, das so ein vulgäres Kommerzgetue geworden ist, grausig! Für Kinder ist das anders, für die sind diese Feste eigentlich gemacht."

Sulke arbeitet an einem neuen Album, das 2019 herauskommen soll, mit neuen Songs und einigen seiner Lieblingslieder aus mehr als 40 Jahren, neu interpretiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Demütigung für Boris Becker: Lilly Becker kauft Boris' Trophäe von Pocher zurück

Ausgerechnet Boris Beckers Rivale Oliver Pocher schlug bei der Auktion zu und sicherte sich seine Trophäen - nun kaufte Lilly Becker eine zurück.
Nach Demütigung für Boris Becker: Lilly Becker kauft Boris' Trophäe von Pocher zurück

Katja Krasavice zeigt sich hüllenlos in der Öffentlichkeit - Spaziergänger sieht alles

Katja Krasavice fällt oft und gerne mit viel Haut auf. Bei einem pikanten Foto-Shooting im Wald wurde sie plötzlich von Spaziergängern überrascht.
Katja Krasavice zeigt sich hüllenlos in der Öffentlichkeit - Spaziergänger sieht alles

Innige Beziehung zwischen Fischer und Silbereisen? Paartherapeut hat steile These

Die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen verlief vorbildlich und vor der Kamera harmonieren beide hervorragend. Ist die Verbindung noch normal?
Innige Beziehung zwischen Fischer und Silbereisen? Paartherapeut hat steile These

Florian Silbereisen spricht von „neuem Lebensabschnitt“ - und erinnert sich an Moment mit Helene Fischer

Florian Silbereisen hat erklärt, wie viel die „Traumschiff“-Rolle ihm bedeutet. Gleichzeitig erinnerte er sich an einen Moment mit Helene Fischer.
Florian Silbereisen spricht von „neuem Lebensabschnitt“ - und erinnert sich an Moment mit Helene Fischer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.