Tradition

Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni

+
Ganz in Weiß - und wahrscheinlich ziemlich glitschig: Rasierschaumschlacht an der Universität von St Andrew's. Foto: Jane Barlow

Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.

St. Andrews (dpa) - Die Studenten der renommierten Universität St. Andrews in Schottland haben den Montag mit einem skurrilen, wenngleich jahrhundertealten Ritual begonnen.

In der traditionellen "Rosinenmontag-Rasierschaumschlacht" bewarfen sich die Erstsemester der Elite-Uni extravagant verkleidet den ganzen Vormittag über mit dem weißen Schaum.

Der "Rosinenmontag" ist im akademischen Kalender von St. Andrews der Tag, an dem die neuen Studenten ihren Mentoren aus den älteren Semestern dafür danken, sie eingeführt zu haben - traditionell mit einem Pfund Rosinen.

Die Älteren schneidern den Jüngeren dann peinliche Kostüme für eine farbenfrohe Parade über den Campus der Universität, nach der - der guten Tradition folgend - der Rasierschaum zum Einsatz kommt. Studenten ab dem zweiten Jahr beschränken sich in der Regel darauf, Fotos der Sauerei zu machen.

St. Andrews-Website, Abschnitt "Traditionen" (engl.)

Informationen zum "Rosinenwochenende" vom Studentenverband St. Andrews (engl.)

Hintergrund der Tradition (Studenten-Blog, engl.)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott

Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott

Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern

Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern

Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben

Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben

„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.