Dieses Bild löst viele Kommentare aus

Superstar Beyoncé liegt hüllenlos im Bett: Fans bei Instagram starren nur auf dieses Detail

+
Beyoncé und Jay-Z haben Tickets für ihre "On the Run II"- Tour verschenkt. 

US-Superstar Beyoncé Knowles (36) liegt völlig hüllenlos im Bett. Die Fans bei Instagram starren alle nur auf den XXL-Po der Sängerin. 

Houston - US-Superstar Beyoncé Knowles und Rapper Jay-Z (48) sind das Traumpaar der amerikanischen Musik-Szene, wie extratipp.com* berichtet. Die gebürtige Texanerin hat in ihrem Leben bereits über 200 Millionen Tonträger verkauft und gehört zu den erfolgreichsten Künstlern auf der ganzen Welt! Gerade verschenkt die 36-Jährige sogar ihre Tour-Tickets, wie promiflash.de berichtet

Beyonce und Jay-Z sind verheiratet und ein äußerst erfolgreiches Duo auf der Bühne. 

Beyoncé und Jay-Z verschenken "On The Run II"-Tour-Tickets an Fans

Im Sommer 2014 startete das Traumpaar die erste gemeinsame Tour. "On the Run" war so ein krasser Knaller, dass Beyoncé und Jay-Z die Tour vier Jahre später, also jetzt, fortsetzen. Zum Start der "On the Run II"-Tour (6.Juni - 4. Oktober 2018) in Cardiff hat das Ehepaar viele der teuren Tickets einfach verschenkt. Bei Twitter schrieb ein Nutzer: "Wenn ihr nahe des Hampden Parks seid, geht zum Parkplatz. Dort verschenken sie Tickets von Beyoncé und Jay-Zs Konzert, weil Plätze frei geblieben sind."

Beyoncé und Jay-Z: Tour-Tickets gehen nur schleppend vom Band

Erst neun der 46 Konzerte sind ausverkauft - vielleicht versuchen Beyoncé und Ehemann Jay-Z so die Werbetrommel anzukurbeln. Mal sehen, ob der Schenk-Aktion was bringt. Vielmehr scheinen viele Fans des Rap-Duos großes Interesse an den Kurven der 36-Jährigen zu haben. 

Motto: Wer braucht schon teure Tickets wenn er auch kostenlose Bilder bei Instagram ansehen kann? Seit Tagen kommentieren die Beyoncé-Fans, vermutlich überwiegend männliche Anhänger, ein Foto der Sängerin: Beyoncé liegt beinahe hüllenlos auf dem Bett und liest Zeitung. Der Blick der User wandert auf den XXL-Po von Beyoncé.

OTR's book

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé Giselle Knowles Carter (@beybsasha) am

Die Bandbreite der Kommentare geht von "Ich liebe Dich" über "Als nächstes will ich einen Erwachsenen-Film von Dir sehen" bis hin zu "Jay-Z is 1 lucky dude". Besonders sinnvolle Kommentare zu finden fällt schwer. Wer Beyoncé lieber angezogen sieht: Am 29.Juni stehen Beyoncé und Jay-Z im Berliner Olympiastadion auf der Bühne. Alle Tourdaten gibt es hier. 

Mehr heiße Fotos von Beyoncé gibt es hier

Matthias Kernstock

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald lüften mit diesem Geständnis großes Geheimnis

Bei „Bauer sucht Frau“ fanden Anna und Gerald ihr Glück, das sie seitdem regelmäßig mit ihren Fans teilen. Nun lüfteten sie in einem Geständnis ein großes Geheimnis.
„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald lüften mit diesem Geständnis großes Geheimnis

"Dancing on Ice"-Drama: Sarah Lombardi macht Geständnis unter Tränen

„Dancing on Ice“ startete als Neuauflage auf Sat.1. Mit dabei ist Sarah Lombardi, die unter Tränen ein schlimmes Geständnis ablegte und um die Zukunft bangt.
"Dancing on Ice"-Drama: Sarah Lombardi macht Geständnis unter Tränen

Plötzlich im Schlaf gestorben: Musiker tot - größten Hit seiner Band kennt fast jeder

Ihr größter Hit sammelte 185 Millionen YouTube-Plays: Die Band Walk Off The Earth trauern um Mike „Beard Guy“ Taylor. Seine Todesursache steht nun fest.
Plötzlich im Schlaf gestorben: Musiker tot - größten Hit seiner Band kennt fast jeder

Sohn von Peter Alexander tot - tags  zuvor soll er im Krankenhaus gewesen sein

Der Sohn der Schlager-Legende Peter Alexander ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Die Umstände seines Todes geben Rätsel auf, die Polizei ermittelt.
Sohn von Peter Alexander tot - tags  zuvor soll er im Krankenhaus gewesen sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.