Auftritt am Donnerstagabend

Tagesschau hat bessere Quoten als Helene-Fischer-Konzert

Schlagerstar Helene Fischer hat mit ihrem Konzert im Ersten am Donnerstagabend die Konkurrenz hinter sich gelassen.

Berlin - Im Schnitt verfolgten 3,43 Millionen Menschen ab 20.15 Uhr „Die neuen Lieder“. Live war Fischer bereits am 24. Mai im Münchner Kesselhaus aufgetreten, die ARD zeigte das Konzert nun im Fernsehen. Die Zuschauerzahl war allerdings kein Tagesrekord: Um 20 Uhr verfolgten allein die „Tagesschau“ im Ersten 3,92 Millionen Menschen.

Und auch das „heute-journal“ um 21.45 Uhr lag mit 4,55 Millionen Zuschauern deutlich darüber. Die ZDF-Wissenshow „Mich täuscht keiner!“ mit Dirk Steffens kam zur Hauptsendezeit dagegen auf nur 2,72 Millionen Zuschauer.

dpa

Dank ihren Quoten, aber nicht nur deswegen, sieht man Helene Fischer derzeit überall im Fernsehen. Kürzlich teilte übrigens Tote-Hosen-Sänger Campino gegen sie ordentlich aus.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Meghan Markle im Gerichtsprozess: Richter überrascht mit brisanten Behauptungen gegen die Herzogin

Meghan Markle klagte gegen die britische Zeitung „Mail on Sunday“ aufgrund von Verletzung ihrer Privatsphäre und verlor den Prozess. Erstmals gibt ein Richter jetzt …
Meghan Markle im Gerichtsprozess: Richter überrascht mit brisanten Behauptungen gegen die Herzogin

Hotelbetreiberin Jessica Schwarz: "Wir kämpfen"

Die Schauspielerin Jessica Schwarz ist auch in der Hotelbranche aktiv. Und hat wie viele andere große Sorgen.
Hotelbetreiberin Jessica Schwarz: "Wir kämpfen"

„Pitch Perfect“-Star Rebel Wilson kaum wiederzuerkennen - Hat Adele etwas mit der krassen Verwandlung zu tun?

Ihre Fans haben die beiden kurvigen Blondinen stets gefeiert, doch nachdem Adele neuerdings erschlankt ist, sieht auch Rebel Wilson plötzlich ganz anders aus.
„Pitch Perfect“-Star Rebel Wilson kaum wiederzuerkennen - Hat Adele etwas mit der krassen Verwandlung zu tun?

Pamela Reif zeigt Fans ihr Abitur-Zeugnis - ausgerechnet Sport war ihr schlechtestes Fach

In einer Story auf Instagram zeigt Einserschülerin Pamela Reif ihr Abiturzeugnis. Ausgerechnet in Sport war der Fitness-Star schlechter als in anderen Schulfächern.
Pamela Reif zeigt Fans ihr Abitur-Zeugnis - ausgerechnet Sport war ihr schlechtestes Fach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.