Karriere schon in der DDR

„Tatort“-Schauspieler ist tot - Er war ein beliebter TV-Kommissar

Ernst-Georg Schwill ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Schauspieler starb in einem Berliner Krankenhaus.

  • Schauspieler Ernst-Georg Schwill ist im Alter von 81 Jahren gestorben. 
  • Als Lutz Weber im ARD-“Tatort“ wurde Schwill bekannt.
  • Der TV-Kommissar starb an einem Herzinfarkt.

Berlin - Der Schauspieler Ernst-Georg Schwill ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 81 Jahren in einem Berliner Krankenhaus, wie die Eulenspiegel-Verlagsgruppe mitteilte. Gegen 9 Uhr ist er demnach an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. „Der kleine und immer berlinernde Schauspieler war sehr beliebt. Angehörige, Verlagsmitarbeiter, Leser und Fernsehzuschauer behalten ihn in guter Erinnerung“, schreibt die Verlagsgruppe auf Facebook. In den Kommentaren nehmen zahlreiche User daraufhin Abschied. Indessen muss die Filmwelt von einer weiteren deutschen Schauspiel-Ikone Abschied nehmen.

Der Ur-Berliner spielte in der DDR in zahlreichen Defa-Filmen mit, unter anderen in dem Streifen „Berlin - Ecke Schönhauser“.

Ernst-Georg-Schwill gestorben: Er spielte im ARD-“Tatort“ mit

Nach dem Mauerfall war er in TV-Krimis wie dem ARD-„Tatort“ zu sehen. In etlichen Folgen, die der RBB verantwortete, sorgte Schwill als unverzichtbarer Assistent Lutz Weber mit unverkennbarer „Berliner Schnauze“ für Lokalkolorit. Auch in der Romanverfilmung „Der Turm“ nach dem Buch von Uwe Tellkamp spielte Schwill mit.

Ernst-Georg-Schwill gestorben

„Ernste“, wie ihn Freunde nannten, legte 2008 seine Autobiografie „Is doch keene Frage nich“ (Verlag Das Neue Berlin) vor. Darin beschrieb er auch seinen schwierigen Neustart nach dem Ende der DDR. Auch kleine Rollen müssten gespielt werden, und zwar mit vollem Einsatz, bekannte Schwill. „Sie geben den Filmen die Würze.“

Vor kurzem starb der Emmy- und Grammy-Preisträger Adam Schlesinger an den Folgen des Coronavirus. Der Tod des Musikers hinterließ auch bei Tom Hanks große Trauer

Die deutsche Film- und Theaterwelt muss erneut Abschied nehmen: Der beliebte Münchner TV-Star stirbt an den Folgen eines Auto-Unfalls. Die deutsche Filmwelt trauert um eine echte Legende: Irm Hermann, die in etlichen Filmen und Serien mitspielte, ist tot.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Robert Schlesinger

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

David Guetta feiert virtuelle Dachparty in New York

Nach seinem Fundraising-Konzert in Miami hat David Guetta jetzt in New York auflegt. Dabei erinnerte der Star-DJ auch an George Floyd.
David Guetta feiert virtuelle Dachparty in New York

Let's Dance (RTL): Joachim Llambi teilt gegen Profitänzerin aus - „Nicht immer so viel Zirkus machen“

Let’s Dance (RTL): Nachdem Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato die 13. Staffel der Tanzshow gewinnen konnten, stand zum zweiten Mal die Profi-Challenge an. …
Let's Dance (RTL): Joachim Llambi teilt gegen Profitänzerin aus - „Nicht immer so viel Zirkus machen“

Joachim Llambi: Let's-Dance-Juror blamiert sich bei Oliver Pocher bis auf die Knochen

Let‘s Dance: Er ist nicht nur der ehrlichste, sondern auch der gefürchtetste Juror: Joachim Llambi. Der RTL-Star war letzte Woche jedoch nicht nur in der Tanzshow zu …
Joachim Llambi: Let's-Dance-Juror blamiert sich bei Oliver Pocher bis auf die Knochen

Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus

Ein Fan trifft Sophia Thiel (24) im Fitness-Studio in Spanien. So sieht die verschwundene Influencerin zurzeit aus.
Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.