Unbemerkt in den bayerischen Alpen

Mega-Star sonnt sich auf dem Wallberg - gut getarnt mit großer Sonnenbrille

+
XL-Sonnenbrille verschafft Privatsphäre: Lena Meyer-Landrut machte einen Ausflug auf den Wallberg am Tegernsee.

Eine junge Frau genießt den Ausblick auf dem Wallberg in Bayern, ihren Kaffee und die freie Zeit. Doch was zunächst ganz gewöhnlich ausschaut, ist in Wirklichkeit spannend. 

Rottach-Egern - Er gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Oberbayern: Der Wallberg mit Traumblick auf den Tegernsee. Die Berge locken auch Promis an - und ein großer Musikstar scheint sich neuerdings ganz besonders von Bayern angezogen zu fühlen. 

Erkennen Sie diese junge Frau mit der Tasse Kaffee auf der Alm? Ja, genau! Es ist „Eurovision Song Contest“-Siegerin Lena Meyer-Landrut. Ganz entspannt im „Schlabber-Look“ mit Kapuzenpulli und Sonnenbrille genießt sie die Bergluft im Mangfallgebirge. Jüngst war die Hannoveranerin erstmals auf dem Oktoberfest in München. Sie trug dabei ein durchaus extravagantes Dirndl. Nun also schlug es sie erneut in den Freistaat. Das bayerische Lebensgefühl scheint sie sichtlich zu genießen. Nach einer Wanderung gab es oben Kaiserschmarrn, danach ging es mit der Wallbergbahn wieder ins Tal. 

Lena Meyer-Landrut wie eine „normale“ Bayern-Touristin am Tegernsee und auf dem Wallberg

Wie eine „normale“ Touristin machte die 28-Jährige einen Ausflug in die Alpen, erfreute sich an der Landschaft und der Auszeit mit Freunden, wie sie in ihrer Instagram-Story ihren Fans zeigte. Das bringt sie auch in der Foto-Beschreibung des Alm-Bildes zum Ausdruck: „Sehr glücklich und verdammt dankbar“, so die freie Übersetzung auf Deutsch. Ob die berühmte Kaffee-Schlürferin dabei von anderen Wanderern erkannt wurde, ist nicht bekannt.

Lena Meyer-Landrut gönnt sich Wellness-Urlaub am Tegernsee

Im Tal ging die Erholung jedenfalls noch weiter: Am Wochenende war Lena Meyer-Landrut nämlich in einem Wellness-Hotel am Tegernsee zu Gast. Auch von dort postete sie Einblicke auf Instagram - mitsamt eines ziemlich freizügigen Fotos aus dem Bett

Impressionen aus der Instagram-Story von Lena Meyer-Landrut: Die Fahrt talwärts mit der Seilbahn und ein Gruppenfoto mit Freundinnen.

Die Popsängerin surft derzeit auf einer musikalischen Erfolgswelle: Ihr Song „Better“ mit Nico Santos erreichte Platz 15 in den deutschen Charts. Neben der Musik scheint Lena Meyer-Landrut auch Instagram zu lieben. Täglich postet sie neue Fotos.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bauer sucht Frau: Gagen der Teilnehmer enthüllt - so viel Geld zahlt RTL seinen Landwirten

„Bauer sucht Frau“-Gagen enthüllt. So viel Geld kassieren die RTL-Landwirte wirklich.
Bauer sucht Frau: Gagen der Teilnehmer enthüllt - so viel Geld zahlt RTL seinen Landwirten

Herzogin Meghan: Ehekrise immer bedrohlicher - Ist Weihnachten Schluss mit Prinz Harry?

Gemeinsam mit den Liebsten unter dem Kerzenschein des Weihnachtsbaums sitzen - das Fest der Liebe sollte besinnlich sein. Aber bei Herzogin Meghan sorgt Weihnachten für …
Herzogin Meghan: Ehekrise immer bedrohlicher - Ist Weihnachten Schluss mit Prinz Harry?

Dschungelcamp-Star spekuliert: Das ist der Grund für Helene Fischers Turteleien mit Thomas Seitel

Seit einem Jahr turteln Helene Fischer und ihr Thomas Seitel gemeinsam durchs Leben. Nun will Evelyn Burdecki den wahren Grund dafür wissen. 
Dschungelcamp-Star spekuliert: Das ist der Grund für Helene Fischers Turteleien mit Thomas Seitel

Influencerin blamiert sich mit Bikini-Foto kolossal - Fans gucken nach unten

Ob sie dieses Foto bereut? Eine TV-Prominente aus Deutschland hat sich mit einem Bikini-Posting in den Augen vieler ziemlich blamiert.
Influencerin blamiert sich mit Bikini-Foto kolossal - Fans gucken nach unten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.