Bundestagswahlen

Til Schweiger hat sich noch nicht auf eine Partei festgelegt

+
Der Schauspieler Til Schweiger hat schon mehrere unterschiedliche Parteien gewählt. Für welche er sich in diesem Jahr entscheidet, steht noch nicht fest. Foto: Patrick Seeger

Was die Stimmenabgabe betrifft, war der Schauspieler Til Schweiger bisher unstetig. Das hat einen Grund, wie er sagt. Dennoch gibt es in diesem Jahr eine Partei, die seine Sympathien gewinnen könnte.

Düsseldorf (dpa) - Rund zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist sich auch Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (53) nicht sicher, was er wählen soll. "Ich habe mal CDU, mal SPD und einmal die Grünen gewählt", sagte er im Interview der "Rheinischen Post".

"Die Partei, in der ich mich total wiederfinde, gibt es nicht." Vielleicht werde er sich für die FDP entscheiden. Ihm gefalle unter anderem die Haltung des Parteivorsitzenden Christian Lindner zu den deutsch-russischen Beziehungen und der sogenannten Krim-Frage. "Das gute Verhältnis zu Russland ist in unserem Interesse", sagte Schweiger. "Die Sanktionen dienen doch nur den wirtschaftlichen Interessen der USA. Ich fand es gut, dass das mal einer so sagt."

Die deutsch-russischen Beziehungen sind seit Beginn der Ukraine-Krise vor drei Jahren schwer belastet. Lindner war kritisiert worden, weil er gefordert hatte, die russische Annexion der ukrainischen Krim als "dauerhaftes Provisorium" zu akzeptieren.

Mit seiner Unentschlossenheit vor der Bundestagswahl ist Schweiger nicht allein: Fast jeder zweite Wahlberechtigte hat sich einer Umfrage zufolge noch nicht entschieden, welcher Partei er bei der Abstimmung am 24. September seine Stimme geben soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Schlager-Sternchen Vanessa Mai (26) sitzt breitbeinig im Auto - und ihre Fans gaffen verwirrt auf eine Stelle. Zeigt sie sich unten ohne?
Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel

RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram: Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

Auf dem Instagram-Account von Miley Cyrus gibt es nichts mehr zu sehen - die Sängerin hat alle ihre Bilder gelöscht. Was steckt dahinter? 
Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram: Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 
Video

Schon wieder: Krasse Typveränderung bei Sarah Lombardi - das ist das Ergebnis

Haare bis zur Hüfte? So kannte man Sarah Lombardi, bis sie sich vor einigen Wochen von ihrer Mähne trennte. Das hat ihr offenbar nicht gereicht, denn jetzt machte sie …
Schon wieder: Krasse Typveränderung bei Sarah Lombardi - das ist das Ergebnis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.