Bei Joko & Klaas verbrannt

Tim Mälzer: Schock-Foto nach Feuer-Unfall - heftiges Selfie in Klinik

+
Tim Mälzer

Tim Mälzer ging bei der TV-Show „Joko gegen Klaas“ plötzlich in Flammen auf. Der TV-Koch postete nun ein Bild, das ihn kurz nach dem Unfall zeigt.

Tim Mälzer Feuer-Unfall: TV-Koch zeigt sich mit Kopfverband

Update vom 24. November, 13.37 Uhr: Tim Mälzer hatte wohl einen tollen Schutzengel! Vor rund fünf Monaten hatte sich der TV-Koch bei Dreharbeiten im Gesicht verbrannt. Nun hat Mälzer ein Foto auf Instagram gepostet, dass ihn wohl nach dem Feuer-Unfall in der Klinik zeigt.

Schon der Anblick schmerzt einen. Kopf und Gesicht sind mit komplett mit Verbandsmaterial bedeckt. Nur die Augen, Nasenlöcher und ein schmaler Spalt für den Mund sind frei. Damals postet Tim Mälzer nur ein Foto von einer Brandsalbe mit dem Hashtag #zufrühfürpassfotos. Wie schlimm es wirklich um ihn stand, wurde mit dieser Aussage kaum deutlich. Seinen aktuellen Insta-Post hat der Mälzer mit den Hashtags #mirgehtsgut und #glückgehabt versehen.   

Tim Mälzer nach Unfall bei „Joko gegen Klaas“: „Ich hatte höllische Schmerzen“

Update vom 23. November, 21.35 Uhr: In der Bild-Ausgabe vom Samstag (24. November) hat sich Tim Mälzer zu dem dramatischen Vorfall geäußert. „Ich sah plötzlich nur noch Feuer um mich herum“, so der Starkoch. „Solange die Kamera lief, stand ich unter Adrenalin. Erst danach hatte ich höllische Schmerzen, war unter Schock.“ Und weiter: „Ich dachte: Was war das denn jetzt? Ich wusste lange nicht, ob mein Gesicht wieder so aussehen wird wie vorher.“

Danach war er wochenlang krank geschrieben. „Ich bin ja hart im Nehmen, aber ein Spaziergang war das nicht.“ Er dürfe jetzt noch nicht in die Sonne, um keine bleibende Haut-Schädigung zu riskieren.

Die Bild zeigt ein Foto vom 17. Juni - Mälzers Gesicht ist unter einem riesigen Verband kaum zu erkennen.

Vorwürfe macht er Joko und Klaas nicht. „Es war ein Unfall. Daran hat keiner Schuld. Mein Verhältnis zu Joko und Klaas ist nach dem Unfall genauso gut wie vorher. Wir sind ja alle mit einem blauen Auge davongekommen.“

Die Sendung zu dem Vorfall vom Juni wird nun diesen Samstag bei ProSieben ausgestrahlt.

Auch dramatisch: Frau von Feuer eingeschlossen - dann kommt es zu dramatischen Szenen

Unser Ursprungsartikel: Tim Mälzer durch Feuerball bei Joko & Klaas verletzt

Prag - Im Gesicht hat sich TV-Koch Tim Mälzer (47) am Set einer ProSieben-Sendung verletzt. Auf Instagram meldet er sich zum Vorfall.

„Vielen Dank für eure Nachrichten. Mir geht es schon viel besser“, schreibt Tim Mälzer. Passend zu seinem Gesundheitszustand hat der verletzte Koch eine zerdrückte Tube von einer Wund- und Heilsalbe gepostet. Ein Foto von seinen Verletzungen erspart Mälzer wohl lieber seinen Followern, wie sein Hashtag #zufrühfürpassfotos erkennen lässt. Seine Fans wünschen ihm natürlich gute Besserung.

Tim Mälzer scherzt nach Feuer-Unfall bei „Joko gegen Klaas“

Wie schlimm es Tim Mälzer bei dem Feuer-Unfall erwischt hat, ist unklar. Doch der 47-Jährige hat seinen Humor scheinbar trotzdem nicht verloren. Um sich bei seinen Fans für die Genesungswünsche und Nachrichten zu bedanken, postet er ein Foto aus dem Jahr 2011 aus Mexiko. Mälzer liegt lässig in einem Rennanzug auf dem Asphalt und streckt den rechten Daumen in die Kamera. 

 „Einer der entspannten Momente in 2011 bei der #carerrapanamericana in Mexiko“, kommentiert Tim Mälzer das Foto. „Danke Euch für die vielen Nachrichten und Genesungswünsche“, schreibt er weiter und setzt noch ein Emoji-Herz.

Video: Feuer-Unfall bei den Dreharbeiten

„Bei den Dreharbeiten zu einer neuen Show gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik“, erklärte ein Sprecher des Senders der„Bild“-Zeitung. Dem Bericht zufolge soll Mälzer bei den Dreharbeiten zu einer neuen Folge „Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“ in Prag am Gesicht verletzt worden sein. Die Folge zeigt ProSieben am 24.11.2018 um 20.15 Uhr.

Wie konnte Tim Mälzer bei „Joko gegen Klaas“ verletzt werden?

Demnach sollte der Hamburger Koch ein zubereitetes Gericht durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen und auf einem Tisch servieren. Trotz Schutzvorkehrungen - Tim Mälzer trug, laut Bild, einen feuerfesten Anzug -  sei Feuer in Mälzers Gesicht gelangt. „Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung“, sagte der ProSieben-Sprecher dem Blatt.

Lesen Sie auch: Star-Koch Tim Mälzer aus Hamburg überraschte während der neuen RTL-Sendung "Jenke Über Leben" mit einer schonungslos ehrlichen Alkohol-Beichte.

Schockmoment für TV-Köchin Sarah Wiener

dpa/ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aufreizendes Outfit und Busen-Grapsch-Foto: Sat.1-Frau sorgt für doppelt Ärger im Frühstücksfernsehen

Beim Sat.1-Frühstücksfernsehen machten einige Zuschauer große Augen. Society-Expertin Vanessa Blumhagen ließ bei ihrem Outfit nämlich tief blicken. Nicht ihr erster …
Aufreizendes Outfit und Busen-Grapsch-Foto: Sat.1-Frau sorgt für doppelt Ärger im Frühstücksfernsehen

Mareile Höppner: Fotos der „Brisant“-Moderatorin auf schmuddeliger Webseite gelandet - eines ist besonders beliebt

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner ist auf allen Kanälen: Nachdem sie sich selbst freizügig inszeniert hat, findet sie sich auch auf einer Schmuddel-Plattform.
Mareile Höppner: Fotos der „Brisant“-Moderatorin auf schmuddeliger Webseite gelandet - eines ist besonders beliebt

Lena Meyer-Landrut: Fan hat ernüchterndes Erlebnis - und reagiert drastisch

Lena Meyer-Landrut bekommt von ihren Fans viel Zuspruch - aber nicht von allen. Deswegen hat ein Supporter nun reagiert.
Lena Meyer-Landrut: Fan hat ernüchterndes Erlebnis - und reagiert drastisch

Der Kardashian-Jenner-Clan: Wer ist wer in der berühmtesten Familie der Welt?

Der Kardashian-Jenner-Clan ist ein wahres Phänomen: Nahezu jedes Familienmitglied ist nicht nur berühmt, sondern auch wahnsinnig erfolgreich. Doch wer ist eigentlich wer …
Der Kardashian-Jenner-Clan: Wer ist wer in der berühmtesten Familie der Welt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.