Zu wenige Anrufe

Tina Ruland fliegt bei "Let's Dance" als Erste raus

+
Für Schauspielerin Tina Ruland und Profitänzer Vadim Garbuzov gingen zu wenige Zuschaueranrufe ein. Foto: Rolf Vennenbernd

Die Schauspielerin und ihr Tanzpartner Vadim Garbuzov hatten wirklich Pech an diesem Abend. Die ertanzte Punktzahl war passabel, doch es riefen zu wenige für das Paar an.

Berlin - Ausgetanzt: Die Schauspielerin Tina Ruland (51) ist bei der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" als Erste raugeflogen. Nach der sogenannten Kennenlernshow am 9. März ging es am Freitagabend mit der ersten von zwölf Folgen des RTL-Tanzwettbewerbs 2018 los.

Doch für Ruland ("Manta, Manta") und Tanzpartner Vadim Garbuzov (30) reichte es nicht. Obwohl die Jury aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González den beiden für ihren Auftritt 14 Punkte gab, gingen laut RTL zu wenige Zuschaueranrufe ein. Ruland sagte laut Mitteilung vom Samstag: "Damit habe ich nicht gerechnet, aber es ist ein Spiel und kein Weltuntergang."

Für diese Kandidaten hat es sich ausgetanzt: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?

Oliver Geissen vertrat am Freitag den erkrankten Daniel Hartwich als Moderator. Er führte mit Victoria Swarovski durch die Show. Hartwich hatte bereits am Mittwoch via RTL verkündet: "Grüße aus dem Delirium! Die Grippe hat mich niedergestreckt. Kein Männerschnupfen, sondern die volle Breitseite. Mein Arzt hat mir Kontaktverbot verordnet, damit ich niemanden anstecke."

Es ist die inzwischen elfte Staffel der RTL-Promi-Tanzshow.

RTL.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Harry und Meghan chillen mit Surfern am Strand

Auf ihrer großen Pazifik-Tour haben Prinz Harry und seine schwangere Frau Meghan am Freitag in Sydney einen Abstecher zum Bondi Beach gemacht, dem bekanntesten Strand …
Harry und Meghan chillen mit Surfern am Strand

Schreck für die schwangere Meghan Markle - die Herzogin schrie laut auf

Meghan Markle ist schwanger: Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr erstes Baby. Lange war es ein süßes Geheimnis. Doch nun muss sie ihr Babybäuchlein nicht mehr …
Schreck für die schwangere Meghan Markle - die Herzogin schrie laut auf

Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an

Helene Fischer postet auf Instagram ein gewagtes Foto, das der Vorstellungskraft ihrer Fans keine Grenzen setzt: Hat sie etwas drunter?
Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an

Baby-Glück lässt Sarah Connor gleich doppelt strahlen! Sängerin ist voller Vorfreude

Süße Baby-News bei Sängerin Sarah Connor: Die 38-Jährige ist voller Vorfreude und strahlt derzeit über das ganze Gesicht.
Baby-Glück lässt Sarah Connor gleich doppelt strahlen! Sängerin ist voller Vorfreude

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.