Nach Tod ihres Vaters

Tochter von Sänger Chris Cornell rührt mit Gedenk-Song zu Tränen

Knapp drei Monate nach dem Tod von US-Sänger Chris Cornell hat dessen zwölfjährige Tochter mit einem Gedenk-Auftritt zu Tränen gerührt.

Los Angeles - In der US-Fernsehshow „Good Morning America“ sang Toni Cornell am Freitag Leonard Cohens „Hallelujah“ zu Ehren ihres Vaters sowie des kürzlich gestorbenen Linkin-Park-Frontmanns Chester Bennington. Begleitet wurde sie dabei von Ryan Tedder, dem Sänger von „OneRepublic“. Vielen Zuschauern kamen bei dem Auftritt die Tränen.

Der Audioslave- und Soundgarden-Frontmann Cornell hatte sich Mitte Mai das Leben genommen. Der 52 Jahre alte Musiker war Vater von drei Kindern. Am 20. Juli wurde Chester Bennington, Sänger der Rock-Band Linkin Park, tot in seinem Haus in Kalifornien aufgefunden. Der 41-jährige Sänger war eng mit Cornell befreundet. Benningtons Suizid fiel mit dem Geburtstag Cornells zusammen, der an diesem Tag 53 Jahre alt geworden wäre. 

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Goodbye Deutschland: Nach Danni Büchners Faneteria Aus - Krümel nennt Neuanfang als Grund

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner gab vor wenigen Tagen das Aus der Faneteria aus. Über die Gründe wird seitdem immer wieder spekuliert. Nun meldete sich auch …
Goodbye Deutschland: Nach Danni Büchners Faneteria Aus - Krümel nennt Neuanfang als Grund

Ekel-Prüfung beim Bachelor: Bereitet sich Tanja Brockmann hier auf den Dschungel vor?

Deutsches Model im Ausland: Tanja Brockmann nimmt aktuell am Bachelor in der Schweiz teil. Wir haben mit ihr über das Schweizer Format, die aktuelle Folge und ihre …
Ekel-Prüfung beim Bachelor: Bereitet sich Tanja Brockmann hier auf den Dschungel vor?

Deutschrap: Gzuz auf Wolke 187 – verlobt bei Instagram

Gab es einen Antrag von Deutschrap-Star Gzuz an Freundin Lisa Erdbeer? Potenzielle Verlobte des 187-Strassenbande-Rappers zeigt auf Instagram Klunker.
Deutschrap: Gzuz auf Wolke 187 – verlobt bei Instagram

"Lets Dance"-Skandal: Oliver Pocher wird vom Publikum ausgebuht - Lambi entsetzt

Let's Dance auf Tour: Oliver Pocher macht einen Witz nach dem anderen. Doch einer geht in Hannover nach hinten los.
"Lets Dance"-Skandal: Oliver Pocher wird vom Publikum ausgebuht - Lambi entsetzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.