Tour abgesagt: So steht es um George Michael

+
George Michael hat Angstzustände.

Sydney - Sorge um George Michael. Der britische Popsänger musste wegen gesundheitlichen Beschwerden seine Tour absagen. Erst letztes Jahr war der 49-Jährige im Krankenhaus.

Update vom 26. Dezember 2016: Der britische Popsänger George Michael ist tot. Laut seinem Manager starb der 53-Jährige zu Hause. Wir haben die wichtigsten Infos zum Tod von George Michael zusammengefasst.

Wegen Angstzuständen hat der britische Popsänger George Michael mehrere Konzerte in Australien abgesagt. Der 49-Jährige hatte sich im vergangenen Jahr eine schwere Lungenentzündung zugezogen und kämpft weiterhin mit den psychischen Folgen der Erkrankung. Nun wolle er sich wegen seines Traumas behandeln lassen, teilte Michael am Wochenende auf seiner Internetseite mit. Er verzichte auf mehrere Auftritte in Sydney und anderen australischen Städten im November und Dezember, um sich in therapeutische Behandlung zu begeben. Ursprünglich habe er geglaubt, er könne sich allein mithilfe seiner Musik erholen, schrieb der Sänger im Internet.

dapd

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfelds Freund Tim leidet an Spätfolgen nach Schlag auf Kopf

Es ist bisland der Aufreger in der Geschichte von „Sommerhaus der Stars“ auf RTL: Nach einem Schlag auf den Kopf geht Annemarie Eilfelds Freund Tim Sandt bewusstlos zu …
Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfelds Freund Tim leidet an Spätfolgen nach Schlag auf Kopf

Thomas Gottschalk an Discounter-Kasse

Aufrunden für den guten Zweck lautete das Motto in einem Rastatter Markt - und die Cents rollten. Die Spendenbewegung "Deutschland rundet auf" setzt sich mit dem …
Thomas Gottschalk an Discounter-Kasse

Til Schweiger in neuem Kinofilm „Gott, du kannst ein Ar*** sein“ – ein Detail wirft Fragen auf

Fans von Til Schweiger (56) haben Grund zur Freude: Bald kommt ein neuer Film mit ihm ins Kino. Doch ein Detail irritiert.
Til Schweiger in neuem Kinofilm „Gott, du kannst ein Ar*** sein“ – ein Detail wirft Fragen auf

Schlager: Letzte Hoffnung ist dahin - Roland Kaiser muss Konzerte erneut verschieben

Anfang September hatte Schlagerlegende Roland Kaiser noch Konzerte vor 5.000 Zuschauern gegeben. Doch nun folgt der nächste Rückschlag. Roland Kaiser muss im Kampf gegen …
Schlager: Letzte Hoffnung ist dahin - Roland Kaiser muss Konzerte erneut verschieben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.