„Hast du einen Bikini an?“

Moment mal, Slip vergessen? RTL-Star zeigt Foto aus Spa-Bereich

+
Cheyenne Pahde entspannte im Spa.

Cheyenne Pahde ließ das Jahr mit einem Spa-Aufenthalt ausklingen. Das passende Foto sorgt nicht nur für Begeisterung, sondern auch für Spekulationen.

  • Cheyenne Pahde ließ im Spa die Seele baumeln.
  • Natürlich vergaß sie nicht, das für ihre Instagram-Follower fotografisch festzuhalten.
  • Die reagieren mit Begeisterung.

Andermatt - Zum Jahresende lassen viele Promis und Normalpersonen auch mal die Seele baumeln. Erstere tendieren dazu, ihre Fans via Instagram in Kenntnis zu setzen. So geschehen etwa bei Lena Meyer-Landrut, die im Schnee neue Kraft tankt. Oder auch bei Sarah Connor, die Bikini-Grüße aus der Ferne übermittelte.

Da lässt sich auch Cheyenne Pahde nicht lumpen. Die 25-Jährige, bekannt aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ und aus der Tanzshow „Let‘s Dance“, tummelte sich in einem Spa. Die Hashtags dazu lauteten „Dayoff“, „Spa“, „Enjoylife“ und „Sun“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#dayoff #spa #enjoylife #sun

Ein Beitrag geteilt von CHEYENNE PAHDE (@cheyennepahde) am

Cheyenne Pahde im Spa: „Hast du einen Bikini an?“

Ihren Aufenthalt dort dokumentierte sie mit einem gewagten Selfie. Denn in einem Spa-Bereich ist man ja gerne mal nackt - und bei Cheyenne Pahde ist nicht der Hauch eines Höschens zu entdecken. Da liegt der Verdacht nahe, dass es für sie einen besonderen Reiz hatte, stofflos zu posieren und das Nötigste nur mit ihrem Oberschenkel zu verdecken.

Einen solchen hegen wohl auch manche der Betrachter. „Hast du einen Bikini an?“, will eine Followerin wissen. „Hat der AWZ-Star HIER etwa sein Höschen vergessen?“, spekuliert auch news.de.

Foto von Cheyenne Pahde begeistert Fans: „Siehst sehr heiß aus“

Andere Follower brechen einfach in Lobeshymnen aus. „Wow, wunderschön und mega sexy Cheyenne“, „Siehst sehr heiß aus“ und „Hübsch siehst du aus“, heißt es da. „Cheyenne Phade du und deine Zwillingsschwester seid 1000 mal süßer als Schokolade“, flirtet ein anderer.

Gratis dazu gab es noch weitere Fotos von Cheyenne Pahde in den Bergen - und zwar beim Essen. „Meine wunderschöne“, kommentierte Schwesterherz Valentina Pahde dazu.

Mehrere Nutzer verorten Cheyenne Pahde übrigens in den Schweizer Alpen.

Sauna- oder Spa-Fotos scheinen momentan eh im Trend zu liegen: Joyce Ilg ließ nach dem Schwitzen ihren Bademantel runterrutschen. Und Gwyneth Paltrow zeigte sich kurzerhand oben ohne auf der Holzbank.

Eine deutsche Radio-Moderatorin sorgt im nassen durchsichtigen Top für Furore.

Eine Instagram-Skandalnudel tauchte in der Sauna auf - und trug nichts als Kopfhörer.

lsl.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Weitere Infos zum TV-Koch auf Vox

Tim Mälzer ist das Gesicht der Vox-Show Kitchen Impossible. Dort unterhält der Koch regelmäßig mit Ausrastern die TV-Zuschauer.
Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Weitere Infos zum TV-Koch auf Vox

GNTM 2020 Finale (ProSieben): Model überrascht Zuschauer - Lijana schmeißt hin

Heidi Klum kürte Jacky zur GNTM-Siegerin 2020. Doch alle Blicke waren auf Lijana gerichtet. Die GNTM-Kandidatin verließ die ProSieben-Show aus bestimmtem Grund.
GNTM 2020 Finale (ProSieben): Model überrascht Zuschauer - Lijana schmeißt hin

Manuellsen schießt auf Bushido: „Ich hass ihn auf den Tod“

Deutschrapper Manuellsen kommt nicht zur Ruhe. Nachdem er sich klar gegen den rassistischen Werbespot von Volkswagen positioniert hat, teilt der 41-Jährige nun gegen den …
Manuellsen schießt auf Bushido: „Ich hass ihn auf den Tod“

GNTM 2020 (ProSieben): Siegerin Jacky verrät diesen Plan B für Model-Karriere 

Heidi Klum kürte Jacky im GNTM-Finale auf Prosieben zur Siegerin. Aber was, wenn es mit der Model-Karriere nichts wird? Dafür hat Jacky bereits einen Plan B.
GNTM 2020 (ProSieben): Siegerin Jacky verrät diesen Plan B für Model-Karriere 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.