Jeden Tag eine Seite

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman

+
Der Schauspieler, Musiker und Autor Ulrich Tukur will im Sommer seinen ersten Roman veröffentlichen. Foto: Arne Dedert

Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend ist" vorlegen kann.

Frankfurt/Main (dpa) - Ulrich Tukur (60) schreibt seinen ersten Roman. "Es geht um die Geschichte eines jungen Mannes, der entdeckt, dass er schon einmal da war, und sich auf die Suche nach dem macht, der er gewesen sein könnte", sagte Tukur im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt am Main.

Schauplatz sind Stuttgart und Südfrankreich.

"Die Geschichte spielt in einer totalitären Gesellschaft der nahen Zukunft und in der Vergangenheit, in den Kriegsjahren 1942/43, und zeigt Deutschland und Frankreich in spiegelbildlichen Zuständen." Im Sommer soll der Roman dem Fischer-Verlag vorliegen. Derzeit schreibe er in einer Berghütte in Italien und hoffe, rechtzeitig fertig zu werden, sagte Tukur.

"Wohin mich das Schreiben am Ende führt, kann ich natürlich nicht sagen. Ich bin kein erfahrener Schriftsteller; wenn ich eine Seite am Tag zu Papier bringe, bin ich glücklich, aber es macht Spaß und ist ein unglaublich interessanter Vorgang", sagte Tukur, der bereits drei Bücher veröffentlicht hat, darunter eine Novelle. "Jetzt versuche ich mich an etwas, das mich zunächst einmal ziemlich überfordert: nämlich einen Roman zu schreiben, ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend ist."

Homepage von Ulrich Tukur mit Angaben zu seinen bisherigen Büchern

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

US-Star verliert bei Unfall Tochter - und zwei Monate später auch ihr ungeborenes Kind

Schwerer Schicksalsschlag. Die US-amerikanische Schauspielerin Ruthie Ann Miles hat bei einem Verkehrsunfall erst ihre vierjährige Tochter und anschließend ihr …
US-Star verliert bei Unfall Tochter - und zwei Monate später auch ihr ungeborenes Kind

Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst

Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein, für Matthias Schweighöfer aber war das Fliegen immer eine Tortur. Das aber hat der Schauspieler in den Griff bekommen - …
Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst

Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen

Mit American Football kann Kiefer Sutherland nichts anfangen. Sein Herz schlägt für den klassischen Fußball. Ein Fest ist für ihn jedes Mal die Weltmeisterschaft. Einer …
Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen

So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 

Es sieht nach Urlaubsschnappschüssen aus. In Wahrheit rackern sich die Promi-Frauen aber für uns ab, um ihren Urlaub zu inszenieren. Man möchte ihnen zurufen: Hey, …
So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.