Liebescomeback mit Happy-End

Und die letzte Rose geht an: Caona! Bachelor Leonard Freier sagt „Ja“ zur Ex

+
Der Bachelor verteilt die letzte Rose.

Junggeselle, Frauenschwarm, Bachelor - das war einmal! Leonard Freier (33) ist endlich unter der Haube. Geheiratet hat er im Schloss Wilkau bei Berlin - und zwar seine Exfreundin, die Mutter seiner Tochter.

Berlin - Eine wahre Traumhochzeit feierten Leonard Freier und seine einst langjährige Freundin Caona Maron (30). Die Mutter seiner Tochter, mit der er vor seinem RTL-Auftritt als Bachelor 2016 sechs Jahre zusammen war, ist die neue - alte - Frau in seinem Leben. 

Erst Anfang des Jahres gab das Paar sein Liebescomeback bekannt und überraschte mit ihrer Verlobung im März. Ganz romantisch im Disneyland Paris ging Leonard vor seiner großen Liebe auf die Knie.

Leonard und die Frauen

Vor zwei Jahren brach das attraktive Model in der sechsten Staffel der RTL-Serie „Der Bachelor“ sämtliche Herzen der Teilnehmerinnen und ließ tausende Frauen vor dem Bildschirm dahin schmelzen. Doch wahre Liebe fand er nicht. Weder die Gewinnerin Leonie Pump (24) noch seine nächste Kurzzeit-Freundin Angelina Heger (26) konnten das Herz des Models aus Berlin gewinnen. Eine Frau, die anscheinend immer in seinem Leben blieb, war Caona. Die Einzige, die ihm schon immer „ein besonderes Gefühl gab, wie keine andere“, wie Leonard dem Express erzählte.

Leonard und Caona als Brautpaar.

Lief die ganze Zeit was zwischen den beiden?

IT-Girl Angelina Heger erhob damals schwere Vorwürfe gegen Leonard und postete öffentlich von seiner Untreue. Gegenüber Promiflash äußerte sie sich noch ausführlicher: "Nachts um halb zwei war er nicht zu Hause und sein Handy aus. Ich habe mir große Sorgen gemacht. Ich bin alle Orte abgefahren, wo er sein könnte, und habe ihn bei seiner Ex gefunden." Daraufhin warf sie ihn raus.

Leonard bestritt die Gerüchte. Doch schon während seiner Zeit als Bachelor sprach er auffallend häufig über die Ex.

Ein Happy-End

Für die junge Familie war das späte Liebescomeback auf jeden Fall ein Happy-End wie im Märchen. Der Ex-Bachelor ließ seine Instagram-Fans an seinem Traumtag teilhaben und postete eine Story nach der anderen. Zu sehen: Ganz viel Tüll und ganz viel Rosa. Leonard selbst erstrahlte in dunkelrotem Anzug, während seine Braut im Spitzenkleid mit tiefem Rückenausschnitt eine gute Figur machte.

Traumpaar auf dem Weg zum Altar

Caonas rührendes Ehegelübde, das der OK vorliegt, lässt ehemalige Schwierigkeiten erahnen: „Ich sage ja zu einer gemeinsamen Zukunft, ja zu unserer Familie und ja, dass wir immer bis aufs Letzte für uns, unsere Familie und unsere gemeinsame Tochter kämpfen werden!“ Umso schöner, dass die Familie jetzt scheinbar endgültig vereint bleibt.

Das Paar hat einen eigenen Hochzeitshashtag

Leonard Freier war nicht der einzige Bachelor, der noch an seiner Ex hing.

rm

Offiziell! Sebastian Pannek und Clea-Lacy sind getrennt - doch warum?

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Haben Sie es gesehen? Panne vor laufenden Kameras bei "Schlag den Henssler"

Schlag den Henssler auf ProSieben: Die TV-Zuschauer lachen über diese peinliche Panne nach dem Auftritt von Vanessa Mai (26) und Rapper Olexesh (30).
Haben Sie es gesehen? Panne vor laufenden Kameras bei "Schlag den Henssler"

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der DSDS-Jury der neuen Staffel.
Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

GZSZ-Liveticker: Gerner hat viel Blut verloren - aber unser Lieblings-Bösewicht lebt!

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 21.8.2018 - nur bei extratipp.com! Das passiert in Folge 6577: Ist Jo Gerner tot?
GZSZ-Liveticker: Gerner hat viel Blut verloren - aber unser Lieblings-Bösewicht lebt!

Mit nur 54 Jahren - Martin Semmelrogges Ehefrau ist tot

Wenngleich sie sich im vergangenen Jahr getrennt hatten, standen sie immer zueinander. Jetzt ist Martin Semmelrogges Frau Sonja mit nur 54 Jahren gestorben.
Mit nur 54 Jahren - Martin Semmelrogges Ehefrau ist tot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.