1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Leute

„Ungeschminkt und zerknirscht“: Danni Büchner will mehr Realität bei Instagram

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Danni Büchner ohne Make-up und ohne Filter in ihrer Instagramstory
Danni Büchner will mehr Realität auf Instagram © Instagram: dannibuechner

Danni Büchner ist nicht nur Reality-Star, sondern auch als Influencerin erfolgreich. Doch bei der Scheinwelt auf Instagram will die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin nicht mitmachen. Deshalb zeigt sie sich nun ungeschminkt und ohne Filter.

Mallorca - Danni Büchner (44) teilt bei Instagram täglich intime Einblicke aus ihrem Leben. Doch ihr ist auch wichtig, ihrer Community zu zeigen, dass auch berühmte Influencer nicht immer top gestylt und geschminkt herumlaufen.

Danni Büchner teilt private Einblicke aus ihrem Alltag

Danni hat alle Hände voll zu tun. Neben ihrer Karriere als Reality-Star ist sie auch als Influencerin aktiv und lässt ihre 316.000 Follower bei Instagram täglich an ihrem Leben teilhaben.

So kann es schon mal vorkommen, dass sie sich am Sonntagvormittag im Pyjama aus dem Bett meldet. Ihr werde oft vorgeworfen, sie sei „nicht realistisch“, erklärt sie dabei in ihrer neuesten Story und zeigt sich nun deshalb ganz ohne Make-up.

Danni Büchner für mehr Realität auf Instagram

Dass eine alleinerziehende Fünffach-Mama nicht immer herausgeputzt und aufgetakelt ist, sollte jedem klar sein. „Ihr seht, kein Filter, nichts“, erklärt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. Nachdem sie dann aufgestanden ist, meldet sich Danni erneut und zeigt sich wieder ganz natürlich.

„Ungeschminkt und zerknirscht“ sei sie. Aber das macht Danni Büchner nichts aus. Dass sie im Netz auch gerne mal provoziert, bewies sie kürzlich erst mit ihrem „Monika-Alarm“, als sie sich in einer äußerst engen Hose zeigte.

Verwendete Quellen: instagram.com/dannibuechner

Auch interessant

Kommentare