Suchtprobleme?

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

+
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 

Savannah - Shia LaBeouf („Transformers“) ist nach einer Festnahme wegen öffentlicher Trunkenheit und Behinderung der Justiz zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. 

Geldstrafe und Kurs zur Aggressionsbewältigung

Ein Richter in Savannah (US-Staat Georgia) verhängte am Donnerstag auch eine Geldstrafe, zudem muss der Schauspieler an einen Kurs zur Aggressionsbewältigung teilnehmen, wie US-Medien berichteten.

LaBeouf war im Juli im Bundesstaat Georgia nach einem nächtlichen Vorfall festgenommen worden. Videos von der Überwachungskamera einer Polizeiwache zeigten, wie der Schauspieler unter anderem mehrere Polizisten rassistisch beleidigte.

Entschuldigung via Twitter

Wenige Tage danach entschuldigte er sich in einer Twitterbotschaft für sein Benehmen und gab Suchtprobleme zu. Er werde nun aktiv gegen sein Problem angehen, schrieb LaBeouf im Juli.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt

Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk

Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk

Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle

Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle

David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.