Bei Show von Joko

Vanessa Mai schockt die Fans erneut mit ihrem Outfit: „Wie Astronautin“

+
Vanessa Mai ist für knappe Outfits, wie hier auf der Bühne, bekannt. Umso mehr schockt sie die Fans jetzt mit einem völlig anderen Stil.

Vanessa Mai hat die letzten Tage vor allen mit ihren Oben-Ohne-Fotos für Aufruhr gesorgt. Jetzt trug sie zwar Kleidung, aber die passte den Fans auch wieder nicht.

Berlin - Vanessa Mai (26) scheint zurück aus ihrem Urlaub in Kroatien zu sein. Von dort aus versorgte sie ihre knapp 380.000 Instagram-Fans mit freizügigen Urlaubsbildern. Wobei freizügig noch untertrieben ist - im Grunde zeigte sich die Schlagerkönigin obenrum komplett nackt. 

Ihre Nippel bedeckte sie auf den Fotos lediglich mit zwei schwarzen Sternchen. Wieso das bei den Fans gar nicht so gut ankam, haben wir bereits berichtet

Vanessa Mai - wer sucht ihr die Outfits raus?

Jetzt ist sie zurück in Deutschland und steht mit Joko Winterscheidt (39) für dessen Pro7-Sendung „Die beste Show der Welt“ auf der Bühne. Sie singt zusammen mit ihm ein Remake von Alicia Keys Song „Empire State of Mind“, den die beiden in „Joko aus Gladbach“ umgetauft haben. 

Gewöhnungsbedürftig ist nicht nur der Songtext, sondern auch Vanessas Kleiderwahl: „Wer sucht ihr die Outfits raus?! Das sieht ja schrecklich aus mit der Hose. Wie eine Astronautin“, wettert ein Follower. „Scheiß Outfit“ meint auch ein anderer über Vanessas silber-schillernde Pluderhose, zu der sie ein enges, bauchfreies Bandeau-Top trägt.

„Da soll mal einer behaupten, du könntest nicht singen“

Die meisten jedoch sind einfach nur hin und weg von den Gesangskünsten des Schlagerstars. „Wunderschöne Stimme“, finden viele Fans. „Deine Stimme killt“, schreiben unzählige Follower. Die 26-Jährige heimst ein Kompliment nach dem anderen ein: „Da soll mal einer behaupten, du könntest nicht singen ... Das ist megaaa!“ Über 100.000 Fans klickten bei dem Video-Ausschnitt aufs Herzchen.

Vanessa Mai und Joko Winterscheidt im Duett

Auch Joko schlägt sich gesanglich im Duett mit Vanessa Mai gar nicht schlecht und beim Outfit-Check lässt sich feststellen: Seine Klamottenwahl ist ebenso fragwürdig. Seine braune Jacke aus den 1980er Jahren überdeckt halbwegs sein knallbuntes Hemd mit Kreis-Musterung. 

Der Auftritt soll am 29. September 2018 ausgestrahlt werden und steht laut Pro7 unter dem Musical-Motto "Joko Christ Superstar". Das erklärt natürlich die Garderobe der beiden.

Lesen Sie auch: Auch das noch! Vanessa Mai zeigt sich nach Oben-ohne-Fotos im durchsichtigen nassen weißen Shirt.

Video: Vanessa Mai ganz „natura“

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut rutscht das Top runter - es ist Schlüpfriges zu sehen

Lena Meyer-Landrut posiert derzeit für reihenweise Fotoshootings - bei mehreren Bildern kommt es nun zu einem Wäsche-Blitzer. Wohl ganz bewusst.
Lena Meyer-Landrut rutscht das Top runter - es ist Schlüpfriges zu sehen

„Unter der Gürtellinie“: Demütigt Michael Wendler seine Frau Claudia? 

Michael Wendler und seine Frau Claudia sind getrennt, leben aber noch unter einem Dach. Wenn seine Freundin Laura (18) anreist, kennt der Schlagersänger kein Pardon.
„Unter der Gürtellinie“: Demütigt Michael Wendler seine Frau Claudia? 

Goodbye Deutschland: Michael Wendler enthüllt - so geht es mit Laura weiter

Seit mehr als drei Monaten ist Michael Wendler (46) mit einer 18-Jährigen zusammen. Nun spricht er Klartext über seine Liebe und verrät, wie es bei „Goodbye Deutschland“ …
Goodbye Deutschland: Michael Wendler enthüllt - so geht es mit Laura weiter

Laura Wontorra zeigt im megaknappen Mini tiefe Einblicke - ob das so gewollt ist? 

Sie ist die vielleicht heißeste Sportmoderatorin, die Deutschland hat: Laura Wontorra (28). Und derzeit in Postinglaune. Gerade hat sie ein neues, heißes Foto gepostet. 
Laura Wontorra zeigt im megaknappen Mini tiefe Einblicke - ob das so gewollt ist? 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.