Brief an 18-jähriges Ich

Victoria Beckham glaubt an Liebe auf den ersten Blick

+
David und Victoria Beckham lernten sich im Fußballstadion kennen. 

Los Angeles/London - Victoria Beckham (42) glaubt nach eigenem Bekunden an die Liebe auf den ersten Blick.

Das ehemalige Spice-Girl schrieb für die britische „Vogue“ (Oktoberausgabe) einen Brief an ihr 18-jähriges Ich, in dem sie von der Begegnung mit ihrem späteren Ehemann David berichtet. „Ja, Liebe auf den ersten Blick existiert. Sie wird dir in der Spieler-Loge von Manchester United begegnen“, schreibt Beckham in dem Brief.

Damals, beim ersten Treffen, war David Beckham dem Brief zufolge nicht einmal in der ersten Mannschaft - und sie war viel berühmter als er. Der junge Fußballer fragte die Musikerin nach ihrer Nummer. „Und er hat noch immer das Flugticket, auf das du sie geschrieben hast.“

Mittlerweile sind Victoria und David Beckham (41), die übrigens gegen den Brexit stimmten, seit 17 Jahren verheiratet. Sie haben vier gemeinsame Kinder.

Victoria & David Beckham - So magisch war das Kennenlernen

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga und Ariana Grande sagen als Wetterfrauen Regen an

Laut Lady Gaga steht den USA ein Sommer mit viel Regen bevor. Gut für die Amerikaner, dass die Sängerin nur für einen Werbegag die Wetterprognose schlecht redet.
Lady Gaga und Ariana Grande sagen als Wetterfrauen Regen an

Gina-Lisa Lohfink: Mega-Zickenkrieg mit Micaela Schäfer - und dann die Wende

Model Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer zoffen sich schon seit mehr als sieben Jahren. Jetzt kommt es zu einer überraschenden Wende.
Gina-Lisa Lohfink: Mega-Zickenkrieg mit Micaela Schäfer - und dann die Wende

Are You the One: RTL streicht Reality-Show um 20.15 Uhr - völlig zurecht

Are You the One (RTL, 20.15 Uhr) floppt bei den TV-Zuschauern. Auch die zweite Ausgabe im TV konnte die Massen nicht vor den Fernseher locken. Hat RTL die falschen …
Are You the One: RTL streicht Reality-Show um 20.15 Uhr - völlig zurecht

Til Schweiger: Coronavirus-Aufklärung auf Instagram - fieser Shitstorm für Schauspieler

Til Schweiger ist auf Instagram sehr aktiv, sobald es um das Coronavirus geht. Für seine Beiträge erntete der Schauspieler fiese Beleidigungen.
Til Schweiger: Coronavirus-Aufklärung auf Instagram - fieser Shitstorm für Schauspieler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.