Erinnerungen

Victoria Herrmann: Falco war höflich und bescheiden

+
Victoria Herrmann hat gute Erinnerungen an Falco. Foto: Monika Skolimowska

Die Sendung "Elf99" war im DDR-Fernsehen kurz vor dem Mauerfall an den Start gegangen. Die jungen Moderatoren durften dafür so manchen West-Star interviewen - so auch Falco.

Berlin (dpa) - Victoria Herrmann, einst Moderatorin der Jugendsendung "Elf99", erinnert sich gern an den Besuch des österreichischen Sängers Falco im Studio.

"Er war hinter den Kulissen sehr höflich, zuvorkommend, angenehm und bescheiden", sagte Herrmann der Deutschen Presse-Agentur. Die Sendung "Elf99" war im DDR-Fernsehen rund zwei Monate vor dem Mauerfall an den Start gegangen. Die jungen Moderatoren der Sendung durften dafür so manchen West-Star interviewen oder West-Musikvideos zeigen.

"Wir fanden es sehr cool, ein Tina-Turner-Video anzusagen", sagte Herrmann, die heute das MDR-Wissensmagazin "LexiTV" moderiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lebensgefährte von Ex-Bürgermeister Wowereit ist gestorben

Als Klaus Wowereit Regierender Bürgermeister wurde, waren sie schon lange ein Paar. Selbstverständlich war das damals noch nicht, dass ein Spitzenpolitiker einen Mann …
Lebensgefährte von Ex-Bürgermeister Wowereit ist gestorben

t.A.T.u.-Sängerin: Auf Bikini-Foto ist sie absolut nicht mehr wiederzuerkennen

Die Sängerin der einstigen Skandal-Band t.A.T.u. ist absolut nicht mehr wiederzuerkennen - das zeigt sich jetzt auch an einem neuen Bikini-Foto.
t.A.T.u.-Sängerin: Auf Bikini-Foto ist sie absolut nicht mehr wiederzuerkennen

Heidi Klum: Neues Video von daheim aufgetaucht - Hintergrund überrascht mit Details

Große Sorge um Heidi Klum und Tom Kaulitz: Beide stehen unter Coronavirus-Verdacht, sie haben sich einem Test unterzogen. Nun ist das erste Ergebnis eingetroffen.
Heidi Klum: Neues Video von daheim aufgetaucht - Hintergrund überrascht mit Details

Vanessa Mai lässt tief blicken - „Zack, Quarktaschen fallen gleich raus“

Vanessa Mai lässt mit aufgeknöpfter Bluse ihre Wäsche blitzen. Das offizielle Pressefoto hat sie jetzt auch bei Instagram gepostet.
Vanessa Mai lässt tief blicken - „Zack, Quarktaschen fallen gleich raus“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.