Auf Ibiza

Uhlala! Victoria Swarovski kann diesem Urlaubs-Trend einfach nicht widerstehen

+
Victoria Swarovski kann im Urlaub einem Trend bei Stars nicht widerstehen. 

Victoria Swarovski (24): Diesem Urlaubs-Trend kann die "Let's Dance"-Moderatorin einfach nicht widerstehen.

Ibiza - Die hat Spaß! TV-Moderatorin Victoria Swarovski ist gerade im Urlaub auf Ibiza. Die österreichische Popsängerin hat es in Deutschland längst zu großer Bekanntheit geschafft: Beim "Supertalent" auf RTL saß die 24-Jährige neben Pop-Titan Dieter Bohlen in der Jury, bei "Let's Dance" moderierte sie die beliebte Tanzsendung an der Seite von Star-Moderator Daniel Hartwich (39). 

Die Tochter von Unternehmer Paul Swarovski muss sich im Geld keine Sorgen mehr machen: Sie hat ihre eigene Karriere gepusht, ist aus dem Schatten ihrer Eltern längst hervorgetreten. 

Victoria Swarovski: Urlaubs-Trend macht die Moderatorin auf Ibiza glücklich

Gerade chillt Victoria (Victoria Swarovski begeistert mit prallem Wiesn-Dekolleté - und gewährt tiefe Einblicke) auf der katalanischen Traum-Insel Ibiza: Über 3 Mio. Touristen kamen 2016 auf die Balearen-Insel, um die wunderschöne Landschaft zu genießen oder kräftig Party zu machen. Seit ein paar Tagen hat sich auch Victoria Swarovski unter die Urlaubsgäste in Ibiza gemischt: Die Moderatorin nächtigte im "Mandarin Oriental", schipperte auf einer Yacht über das Mittelmeer. 

Gerade chillt Victoria auf der katalanischen Traum-Insel Ibiza.

Bei Instagram gibt die schöne Österreicherin viele Einblicke in ihren Urlaub. Über 328.000 Fans bekommen so private Einblicke in das Jetset-Leben der 24-Jährigen. In ihrer Instagram-Story postete Victoria am Dienstag einen Trend, der bei vielen Stars gerade total angesagt ist: 

Victoria Swarovski lässt sich Mojitos auf Yacht in Ibiza liefern

Frische Mojito-Drinks mitten auf dem Meer genießen. Möglich macht das eine regelrechte Mojito-Boot-Invasion: Immer mehr Einheimische bieten gekühlte und frisch zubereitete Mojitos auf offenem Meer an. Die "Barkeeper" kommen sogar auf Bestellung zu jeder Yacht und servieren die gekühlten Drinks - Was für ein Luxus, aber irgendwie auch geil.

Victoria lässt sich einen gekühlten Mojito mitten auf dem Meer liefern: Bei Stars ist dieser Trend gerade total angesagt. 

Auch Victoria Swarovski scheint dieser Trend zu gefallen. Bei Instagram postete die Unternehmer-Tochter ein Foto des Mojito-Lieferdienstes. Dazu schreibt die 24-Jährige: "Uhlala". Ob Victoria hier widerstehen konnte? Spaß scheint die Moderatorin auf Ibzia jedenfalls zu haben. In letzter Zeit sorgte Victoria immer wieder für Schlagzeilen. Hier eine Übersicht:

Womit die 24-Jährige ihre Fans das nächste Mal unterhält? Die witzigen und wunderschönen Einblicke bei Instagram machen Victoria Swarovski für die treuen Fans einzigartig.

Matthias Kernstock

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Detail im Hotelzimmer entdeckt: Zeigt Lena Meyer-Landrut das absichtlich?

Lena Meyer-Landrut hat ein Selfie aus ihrem Hotelzimmer in ihre Instagram-Story geladen, auf dem ihre Fans so einiges zu sehen bekommen. Absicht oder Versehen?
Detail im Hotelzimmer entdeckt: Zeigt Lena Meyer-Landrut das absichtlich?

Rammstein sieht aus wie Billie Eilish! Was ist nur mit Till Lindemann los?

Die Rock-Band Rammstein sieht aus wie Billie Eilish! Was ist nur mit Till Lindemann los?
Rammstein sieht aus wie Billie Eilish! Was ist nur mit Till Lindemann los?

Das Supertalent": Sarah Lombardi von Fans in Hackfleisch zerkleinert! Jetzt spricht Ex Pietro

Sie musste einiges an fieser Kritik einstecken. Viele waren mit Sarah Lombardis Leistung beim „Supertalent“ nicht zu frieden. Jetzt meldet sich ihr Ex zu Wort. 
Das Supertalent": Sarah Lombardi von Fans in Hackfleisch zerkleinert! Jetzt spricht Ex Pietro

Kate soll mit Zwillingen schwanger sein: Insider nennt konkrete Details - und das Geschlecht der Kleinen

Ein Foto heizte Gerüchte um eine mögliche vierte Schwangerschaft von Herzogin Kate an. Ein Insider soll verraten haben: Kate erwarte Zwillinge. 
Kate soll mit Zwillingen schwanger sein: Insider nennt konkrete Details - und das Geschlecht der Kleinen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.