Kommentarfunktion bei Instagram gesperrt

Hebt er jetzt völlig ab? „Malle“-Jens zeigt neues Tattoo - das Motiv wirft Fragen auf

+
Jens Büchner auch Malle-Jens hat ein neues Tattoo und das wirft Fragen auf.

Jens Büchner (48) hat mit einem schrägen Auftritt für Schlagzeilen gesorgt. Nun hat „Malle“-Jens sich ein Tattoo auf den Unterarm stechen lassen und ein Foto davon auf Instagram gepostet. 

Update vom 18. November 2018: Er erlag einem Lungenkrebs-Leiden: Nach kurzer schwerer Krankheit ist Jens Büchner alias „Malle Jens“ gestorben. Schon im Dschungelcamp sprach er über die Schock-Diagnose.

Palma de Mallorca - „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner (48) trägt gern dick auf. Jetzt hat „Malle“-Jens seinem Leben - pardon - seiner Haut - eine goldene Krone aufgesetzt. Auf seinem Unterarm prangt nämlich ein neues Tattoo mit einer Krone und einem verschnörkeltem Schriftzug, der Wort „King“ (auf deutsch: „König“) enthält.

Warum lässt sich Jens Büchner aus „Goodbye Deutschland“ so ein Tattoo stechen?  

Auf seinem Instagram-Account hat „Malle“-Jens ein Foto von seinem Haut-Schmuck veröffentlicht. „Jetzt habe ich es schwarz auf weiss“, schreibt Jens Büchner selbstbewusst zu seinem Schnappschuss.

Fragt sich jetzt nur, ob Büchner das ernst oder mit einem Augenzwinkern meint. Vorsorglich, wie aber auch schon bei anderen Posts, hat er die Kommentarfunktion auf Instagram deaktiviert. Die geneigte Followerschaft darf dem „King“ auf diesem Weg kein Lob für sein Tattoo aussprechen. Und selbst seine Feinde müssen schweigen.

Frau von Jens Büchner hat auch Tattoo auf dem Arm

Warum hat Jens Büchner genau dieses Tattoo gewählt? Möchte er damit etwa Jürgen Drews (73) den Titel „König von Mallorca“ streitig machen? Möchte „Malle“-Jens, den Schlagerstar vom Thron stoßen? 

Vielleicht ist dieser Gedanke jedoch einfach zu weit hergeholt. Denn seine Frau Danni (40) hat sich vor zwei Wochen auch ein Tattoo auf ihren Unterarm stechen lassen. Und raten Sie mal, was dort am Handgelenk zu sehen ist? Genau: ein goldenes Krönchen und das Wort „Queen“ (auf deutsch: Königin). Nun hat Jens eine Krone inklusive „King“-Aufschrift auf seinem Arm verewigt.

Jens Büchner sagte zuletzt einige Auftritte ab, weil es ihm gesundheitlich nicht gut ging. Kürzlich gab „Malle“-Jens aber ein fragwürdiges Comeback auf der Bühne. Mit einem Foto von seinem Abendessens hat „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner auf Instagram einen regelrechten Shitstorm ausgelöst.

"In 15 Wochen kommt das Kind": Mit dieser Ankündigung sorgte Daniela Büchner für heftige Reaktionen der Fans.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

RTL-Moderatorin Katja Burkard posiert oben ohne - und erntet böse Kommentare 

Was ist bloß mit Katja Burkard los? Erst postet die RTL-Moderatorin Fotos aus dem Krankenhaus, jetzt zeigt sie sich oben ohne und kassiert böse Kommentare.
RTL-Moderatorin Katja Burkard posiert oben ohne - und erntet böse Kommentare 

Lena Meyer-Landrut: Sängerin total verändert - Wie sieht sie denn plötzlich aus?

Ob wirklich jeder Fan die Sängerin auf der Straße so gleich erkennen würde? Lena Meyer-Landrut hat sich in einem ganz anderen Look als dem gewohnten gezeigt.
Lena Meyer-Landrut: Sängerin total verändert - Wie sieht sie denn plötzlich aus?

Lena Meyer-Landrut empört: Sängerin entdeckt Schmuddel-Kram in eigenem Video zu spät

Lena Meyer-Landrut hat ein Instagram-Video gepostet und erst danach gemerkt, dass es etwas Schmuddeliges enthält. Sie hat gleich einen Verdacht.
Lena Meyer-Landrut empört: Sängerin entdeckt Schmuddel-Kram in eigenem Video zu spät

Florian Silbereisen: Neue Liebes-Gerüchte um Ex von Helene Fischer - es geht es um einen Mega-Star

Um Florian Silbereisen rankten sich seit dem Liebes-Aus mit Ex-Freundin Helene Fischer verschiedene Gerüchte. Jetzt geht es um einen wahren Mega-Star.
Florian Silbereisen: Neue Liebes-Gerüchte um Ex von Helene Fischer - es geht es um einen Mega-Star

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.