Tag 13 in Australien

Wendler-Ex Claudia Norberg fliegt aus Dschungelcamp

Dieses Mal bekam die Ex von Schlagersänger Michael Wendler die wenigsten Stimmen beim Zuschauervoting. Foto: Daniel Reinhardt/dpa
+
Dieses Mal bekam die Ex von Schlagersänger Michael Wendler die wenigsten Stimmen beim Zuschauervoting. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Sie erwies sich als gute Zuhörerin, doch das schien den Zuschauern nicht zu reichen. Claudia Norberg musste das Camp verlassen.

Köln/Murwillumbah (dpa) - An Tag 13 im Dschungelcamp ist Claudia Norberg (49) aus der RTL-Show gewählt worden. Die Ex von Schlagersänger Michael Wendler bekam die wenigsten Stimmen beim Zuschauervoting und nahm die Sache sehr gefasst. Norberg hatte sich bis dato vor allem als gute Zuhörerin erwiesen.

In die Dschungelprüfung mussten der frühere Profiboxer Sven Ottke (52), Ex-«Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darsteller Raul Richter (32) und Antiquitätenhändler Markus Reinecke, der aus der Fernsehsendung «Die Superhändler» bekannt ist und am Mittwoch seinen 51. Geburtstag feierte. Während er und Ottke in schwindelerregender Höhe an einem Parcours entlang Stern-Hälften sammelten, harrte Richter in einer Box mit Maden, Kakerlaken und Ameisen aus. Am Ende bekam das Trio sechs von sieben Sternen zusammen, die in Essen umgemünzt werden.

Zudem spitzte sich ein Streit zwischen Ottke und Reality-Star Elena Miras zu. Auslöser war eine verwechselte Flasche, das Ganze endete in einem Wortgefecht und anschließendem Fluchen. Er: «Mach' dich vom Acker.» Sie: «Alter Opa will mir was sagen.» Er: «Sie ist so eine Diva.» Ende vom Lied: Miras sieht sich fortan als Einzelkämpferin. Oder in ihren Worten: «Ich bin genug hart, um das alles auszuhalten.»

Neben Miras, Ottke, Richter und Reinecke sind noch Sänger Prince Damien und Danni Büchner, Witwe des ehemaligen Campers «Malle-»Jens Büchner, im Rennen um die Dschungelkrone. Die 14. Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» endet am Samstag. Dann wird der Thronfolger von Evelyn Burdecki gewählt.

Homepage der Show

Mehr zum Thema

„Wo ich die Augenbrauen hab“: Daniela Katzenberger schämt sich für ihre ersten TV-Auftritte
Leute

„Wo ich die Augenbrauen hab“: Daniela Katzenberger schämt sich für ihre ersten TV-Auftritte

Daniela Katzenberger gehört zu den wohl größten TV-Stars in Deutschland. Doch aller Anfang ist schwer - wenn die Kult-Blondine ihre Auftritte aus frühen Zeiten anguckt, …
„Wo ich die Augenbrauen hab“: Daniela Katzenberger schämt sich für ihre ersten TV-Auftritte
Klärung vor Gericht: Cathy und Mats Hummels sollen die Scheidung eingereicht haben
Leute

Klärung vor Gericht: Cathy und Mats Hummels sollen die Scheidung eingereicht haben

Cathy und Mats Hummels waren einst ein richtiges Traumpaar, jetzt gehen sie getrennte Wege. Nach zahlreichen Medienberichten wird jetzt berichtet: Die beiden sollen die …
Klärung vor Gericht: Cathy und Mats Hummels sollen die Scheidung eingereicht haben
Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue
Leute

Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue

„Um alle zu verar***en“: Billie Eilish teilt ihre Gedanken zum kontroversen Fotoshooting mit der British Vogue.
Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue
Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf
Leute

Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf

Seit Jahrzehnten steht Marianne Rosenberg erfolgreich auf der Bühne. Trotzdem – oder womöglich gerade deshalb – geht die Schlagersängerin mit der Musikbranche nun hart …
Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.