Deutscher Regisseur

Wim Wenders erfand als Kind Sünden für die Beichte

+
Der deutsche Regisseur und Fotograf Wim Wenders erlebte in seiner Kindheit die katholische Kirche als eine Institution mit vielen vorgegebenen Regeln. Foto: Frederick Injimbert/ZUMA Wire

Wim Wenders' neuer Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" kommt bald in die Kinos. Vor der Premiere erzählt der Regisseur, welche Rolle die katholische Kirche in seiner Kindheit spielte.

Berlin (dpa) - Filmemacher Wim Wenders (72, "Der Himmel über Berlin") hat als Kind für die Beichte in der Kirche Sünden erfunden. Damals habe er die katholische Kirche als Institution erlebt, die "das Denken für einen übernimmt, mit vielen vorgegebenen Regeln", erzählte Wenders der "Berliner Zeitung".

"Auch mit der Beichte verbinde ich in der Kindheit das Gefühl, irgendwelche Sünden zusammenkratzen zu müssen. Da habe ich manchmal sogar welche erfunden." Welche das waren, verriet der deutsche Star-Regisseur aber nicht.

Wenders' neuer Dokumentarfilm "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" startet am 14. Juni in den deutschen Kinos. Als Jugendlicher spielte der katholisch aufgewachsene Filmemacher zeitweise auch mit dem Gedanken, Priester zu werden.

Wim Wenders auf IMDb

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn

Auf Instagram hat sie die freudige Nachricht verkündet: Moderatorin Johanna Klum ist zum zweiten Mal Mama geworden. Sie postete ein Foto von sich und ihrem Sohn.
Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn

Tierische Ballspiele zur Fußball-WM im Zoo

In Russland wird dieser Tage viel gekickt, in Israel auch: Ein Zoo bei Tel Aviv lässt die Löwen mit einem Fußball spielen. Begeistert ist allerdings nur die Löwen-Dame …
Tierische Ballspiele zur Fußball-WM im Zoo

Beyoncé und Jay-Z bringen gemeinsames Album raus - doch eine Sache macht die Fans richtig wütend

Eigentlich sind es unglaublich gute Neuigkeiten: Jay-Z und seine Frau Beyoncé haben ein gemeinsames Album aufgenommen und das unter dem Titel "Everything Is Love" als …
Beyoncé und Jay-Z bringen gemeinsames Album raus - doch eine Sache macht die Fans richtig wütend

Beyoncé und Jay-Z bringen gemeinsames Album raus - doch eine Sache macht die Fans richtig wütend

Eigentlich sind es unglaublich gute Neuigkeiten: Jay-Z und seine Frau Beyoncé haben ein gemeinsames Album aufgenommen und das unter dem Titel "Everything Is Love" als …
Beyoncé und Jay-Z bringen gemeinsames Album raus - doch eine Sache macht die Fans richtig wütend

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.