„Wirkt verkrampft“

„Wirkt verkrampft“: Michelle und Marie Reim machen auf best friends, aber Fans haben Zweifel

Die Schlagersängerinnen Michelle und Marie Reim vor einem gemeinsamen Foto, darüber und darunter Facebook-Kommentare (Fotomontage)
+
Haben sich Michelle und Marie Reim wieder versöhnt? Es scheint so, doch einige Fans haben Zweifel... (Fotomontage)

Michelle und Marie Reim sind wieder ein Herz und eine Seele - oder? Das berühmte Mutter-Tochter-Gespann begeistert nun - nach dem Streit der beiden Schlagersängerinnen - mit einem gemeinsamen Selfie. Einige Fans trauen dem neuen Frieden jedoch nicht ganz über den Weg.

Köln - Was ist 2020 zwischen Michelle* (49) und ihrer Marie Reim* (21) wirklich vorgefallen? Während in der Boulevardpresse wilde Gerüchte die Runde machten, schwiegen die beiden Schlagersängerinnen, gingen allerdings auf Distanz zueinander. Tochter und Mutter schienen zerstritten. Nun ist das Familienglück allerdings wieder perfekt, die 21-Jährige teilte am Dienstag (3. August 2021) sogar einen Instagram*-Schnappschuss, auf welchem sie sich endlich wieder an der Seite ihrer berühmten Mama zeigt. Neben vielen herzlichen Kommentaren gibt es aber nach wie vor Fans, die an dem wiedergewonnenen Idyll ernsthafte Zweifel hegen. Extratipp.com* berichtet.

Schlager: Nach Zoff zwischen Michelle und Marie Reim - Fans hegen Zweifel an neuem Frieden

Das wohl prominenteste Mutter-Tochter-Gespann des deutschen Schlagers* ist wieder vereint: Bereits Ende Juli standen Michelle und ihre Tochter Marie Reim, die sie 2000 mit „Verdammt ich lieb‘ dich“-Sänger Matthias Reim* (63) bekam, gemeinsam bei einem Benefiz-Konzert für die Flutopfer auf der Bühne, nun begeistern die beiden Damen mit einem tollen Familienfoto. Längst ist die 21-Jährige in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern getreten - und macht mit Mama nun auch wieder gemeinsame Sache! Dass sich die beiden nach einem angeblichen Mega-Zoff* endlich vertragen haben, freut auch viele Fans. „Da passt kein Blatt Papier zwischen“, schreibt ein Nutzer unter das Foto des Duos, ein anderer schwärmt: „Das ist das schönste Foto, was ich je gesehen habe, mit euch, den schönsten Frauen.“

Doch es gibt auch Fans, die an dem Frieden noch zweifeln: Auf der Facebook*-Seite ‚Schlager: Exklusive Insider-Informationen‘ zeigen sich einige Nutzer misstrauisch gegenüber der Liebeserklärung von Marie Reim an ihre Mutter Michelle. „Das Foto spricht leider eine andere Sprache“, erklärt eine Userin und ist mit ihrer Sicht der Dinge nicht allein: „Die Mimik der beiden wirkt verkrampft, finde ich“, kommentiert eine andere Leserin. Auf dem Bild sei „keine Eintracht“ zu sehen, kritisiert eine aufmerksame Nutzerin zudem. Ist das Miteinander nur gespielt? Das wissen nur Mutter und Tochter selbst - wie unterschiedlich Eindrücke doch manchmal sein können!

Michelle und Marie Reim sind wieder vereint - doch einige extratipp.com-Leser zweifeln an dem Frieden. „Das Foto spricht leider eine andere Sprache“, kommentierte etwa eine Facebook-Nutzerin

Schlager: Michelle und Marie Reim für den guten Zweck vereint - „Ich glaube immer an das Gute“

Ein wenig Klarheit schafft allerdings ein Interview, welches Michelle und Marie Reim anlässlich ihres Benefiz-Konzerts bei RTL* kürzlich gaben. Die 49-jährige Schlagersängerin zeigt sich darin positiv: „Ich bin ein Mensch der sagt, es kommt, wie es kommt, und glaube immer an das Gute.“ Weiter erklärt sie: „Da es in der Katastrophenzeit um Gemeinsamkeit geht, sind wir gemeinsam hier.“ Ein ganz starkes Zeichen! Ob Marie Reim und ihre Mama künftig wieder mehr gemeinsam unternehmen werden, bleibt allerdings Sache der beiden: „Das ist alles etwas, das wir privat machen. Das bleibt auch privat“, gibt sich die 21-Jährige geheimnisvoll. Ein schiefer Haussegen sieht dann wohl doch etwas anders aus - zum Glück!

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.