Prognose

Wladimir Kaminer: Fußball ist wichtiger als Politik

+
Wladimir Kaminer gönnt den Deutschen den Sieg. Foto: Markus Scholz

Ab morgen rollt der Ball bei der WM in Russland. Der Autor Wladimir Kaminier weiß schon genau, wer nicht Weltmeister wird.

Berlin (dpa) - Der deutsch-russische Schriftsteller Wladimir Kaminer (50) drückt bei der Fußball-Weltmeisterschaft dem DFB-Team die Daumen.

"Kein anderes Land braucht zur Zeit so dringend Respekt wie Deutschland, wo auch im außenpolitischen Bereich das Land quasi als Lokomotive der Europäischen Union den Amerikanern und Russen Paroli bieten soll", sagte Kaminer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Fußball ist doch wichtiger als Politik", so der in Moskau geborene und seit 1990 in Berlin lebende Autor ("Russendisko"). "Nichts bringt einem Land so viel Respekt wie ein Fußball-Sieg", meinte Kaminer.

"Die Politiker blasen ihre Backen dick auf und tun so, als würden sie die Welt regieren. Aber in Wahrheit wissen wir, dass so eine Fußball-WM von viel mehr Menschen geschaut wird als eine politische Talkshow mit Kanzlern und Präsidenten."

Und wer wird Weltmeister? "Ich weiß, dass die Mannschaft des Gastgebers das definitiv nicht sein wird", sagte Kaminer. "Obwohl nach der letzten Umfrage, 17 Prozent der Russen daran glauben. Das sind schon unglaubliche Träumer. Allerdings ist es besser als das letzte Mal. Das letzte Mal war die russische Mannschaft bereits ausgeschieden aus der WM und trotzdem glaubten noch immer 8 Prozent, dass sie Weltmeister werden - obwohl ihre Mannschaft gar nicht mehr spielte."

Und was sagt Kaminer zu den Chancen der deutschen Mannschaft? "Bei den Deutschen kann man nie wissen, wie der Ball dann rollt. Da hat schon immer Glück und Schicksal eine wichtige Rolle gespielt."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuseelands Regierungschefin bringt Mädchen zur Welt

Neuseelands amtierende Premierministerin Jacinda Ardern ist Mutter geworden. Sie sei nicht die erste Frau, die "Multitasking" machen müsse, erwiderte die 37-Jährige …
Neuseelands Regierungschefin bringt Mädchen zur Welt

Helene Fischer plaudert intimes Beziehungsdetail über Florian Silbereisen aus - Fans machen sich Sorgen

Helene Fischer (33) mischt seit mehr als zehn Jahren ganz oben im Schlager-Showbiz mit. In der Ö3-Radiosendung "Frühstück bei mir" sprach die Sängerin auch über die …
Helene Fischer plaudert intimes Beziehungsdetail über Florian Silbereisen aus - Fans machen sich Sorgen

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen

Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen

So kreativ stellen Sänger Sasha und seine Frau den Fans ihren Nachwuchs vor

Der Sänger Sasha (46) hat kommende Vaterfreuden mit einer Ukulele angekündigt. Er und seine Frau haben den Fans mit einer kreativen Idee ihren baldigen Nachwuchs …
So kreativ stellen Sänger Sasha und seine Frau den Fans ihren Nachwuchs vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.