Hollywood-Star

Wo Julianne Moore ihre Liebe zum Film entdeckt hat

+
Julianne Moore spielt in "Gloria" die weibliche Hauptrolle. Foto: Nathan Denette/The Canadian Press

Die US-Schauspielerin lebte in den 70ern in Frankfurt am Main. Für ihre Karriere war die Zeit von besonderer Bedeutung, wie sie in einem Interview verrät.

München (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore ging als Teenager in Frankfurt am Main zur Schule - und wurde dort eigenen Angaben zufolge zu ihrer Karriere inspiriert.

Der Zeitschrift "Bunte" verriet die 58-Jährige: "Das Wichtigste aber ist, dass ich durch den Lehrer der Theatergruppe meine Liebe zum Film und zur Schauspielerei in Deutschland entdeckt habe."

Moore lebte als Teenager in den 70er Jahren in Frankfurt am Main, wo ihr Vater als Richter bei der US-Army stationiert war. Sie erinnert sich noch gern an ihre Schulzeit zurück: "Ich habe die Zeit in Deutschland geliebt, sie war sehr exotisch und aufregend, vor allem, weil man einfach in den Zug steigen und in andere europäische Länder reisen konnte", sagte Moore.

Sie ist seit Mitte August in deutschen Kinos in dem US-Film "Gloria - Das Leben wartet nicht" zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlager: Howard Carpendale bricht langes Schweigen - "Ich weiß, dass es morgen vorbei sein kann"

Schlager prägte das Leben von Howard Carpendale. Nun gibt der Sänger ungewohnt tiefe Einblicke in seine Seele - und spricht über seinen bevorstehenden Tod.
Schlager: Howard Carpendale bricht langes Schweigen - "Ich weiß, dass es morgen vorbei sein kann"

Goodbye Deutschland (VOX): Auswanderer-Familie auf Todesliste? Pure Angst in TV-Show

Das gab es noch nie bei „Goodbye Deutschland“ auf VOX. Die Auswanderer-Familie Schumacher muss in Ecuador um ihr Leben bangen. Es geht um das Grundstück.
Goodbye Deutschland (VOX): Auswanderer-Familie auf Todesliste? Pure Angst in TV-Show

Jörg Pilawa (ARD): Moderator fasst Beatrice Egli an (Schlager) - Detail verstört

Moderator Jörg Pilawa (ARD) trat zuletzt mit der Schlager-Sängerin Beatrice Egli auf. Auf einem Instagram-Foto wirkt ein Detail jedoch etwas verstörend.
Jörg Pilawa (ARD): Moderator fasst Beatrice Egli an (Schlager) - Detail verstört

DSDS (RTL): Jury-Boss Dieter Bohlen will Casting-Show ändern und verrät irre Details

DSDS läuft seit 18 Jahren bei RTL. Damit die Casting-Show nicht bald vor dem Aus steht, will Jury-Chef Dieter Bohlen die Show radikal verändern.
DSDS (RTL): Jury-Boss Dieter Bohlen will Casting-Show ändern und verrät irre Details

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.