Erkennen Sie ihn noch?

Schlagerstar feiert überraschendes Comeback

+
Wolfgang Petry ist kaum wiederzuerkennen.

Berlin - Seit 2006 ist Wolfgang Petry („Wahnsinn“) im Ruhestand, von Wuschelmähne und Freundschaftsarmbändchen hat er sich getrennt. Doch jetzt will es die Schlager-Ikone wohl noch einmal wissen.

So kennt man ihn noch von früher: Wolle Petry mit Wuschelmähne und Freundschaftsbändern.

Nach einem „Bild“-Bericht bringt der 62-Jährige am 21. Februar ein Album mit dem Titel „Einmal noch“ heraus. Dafür habe er seine größten Hits erneut eingesungen und außerdem ein neues Lied namens „Einmal noch“ produziert, das Cover habe Otto gestaltet. „Ohne meine Fans hätte ich das alles nicht geschafft. "Einmal noch!" ist mein Dankeschön an euch!“, zitierte „Bild“ Petry am Donnerstag. Fernsehauftritte oder Konzerte sind demnach aber nicht geplant - vorerst.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ist Heidi Klum schwanger oder nicht? Dieses Foto beseitigt alle Zweifel

Ist Heidi Klum doch nicht schwanger? Seit Wochen spekulieren die Fans über ihren Bauch. Nun postet Heidi erneut ein Foto, das das Gegenteil beweisen könnte.
Ist Heidi Klum schwanger oder nicht? Dieses Foto beseitigt alle Zweifel

Thomas Gottschalk und Thea: Zeitung spekuliert über verrückten Grund für Ehe-Aus

Nach dem Ehe-Aus von Thomas Gottschalk und Ehefrau Thea hat der Entertainer mittlerweile eine Neue. Eine Zeitung spekuliert über einen verrückten Trennungsgrund.
Thomas Gottschalk und Thea: Zeitung spekuliert über verrückten Grund für Ehe-Aus

„Konnten nichts mehr tun“: Freunde von tot aufgefundenem „Rosenheim Cops“-Schauspieler trauern

Der „Rosenheim Cops“-Schauspieler Matthias Messner ist tot aufgefunden worden. Freunde verabschieden sich mit traurigen Worten.
„Konnten nichts mehr tun“: Freunde von tot aufgefundenem „Rosenheim Cops“-Schauspieler trauern

„Sie singt Mist“: Ex-Kollege zieht bei „Markus Lanz“ über Verona Pooth her

Über Verona Pooths Stimme scheinen sich gerade ziemlich viele aufzuregen. So auch einer ihrer Ex-Kollegen in der ZDF-Show „Markus Lanz“. 
„Sie singt Mist“: Ex-Kollege zieht bei „Markus Lanz“ über Verona Pooth her

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.