"Tatort"-Star

Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches

+
Wotan Wilke Möhring neigt jetzt mehr zur Selbstreflexion. Foto: Jörg Carstensen

Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.

Hamburg/Berlin (dpa) - Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring ("Tatort") erlebt mit seinen 50 Jahren das Älterwerden als positiven Reifeprozess. "Ich glaube, die Fokussierung aufs Wesentliche nimmt zu", sagte Möhring der Deutschen Presse-Agentur.

"Das liegt auch daran, dass man weiß, oh, jetzt ist mindestens die Hälfte herum. Ich probiere nicht mehr jeden Quatsch aus und muss auch nicht mehr alles mitnehmen." Dazu habe er schon wegen seiner drei kleinen Kinder gar nicht die Zeit. Wichtig sei ihm inzwischen, was "nachhaltig" sei. "Das sind meine Kinder, meine Familie und die Umsetzung von Träumen", gestand der Grimme-Preisträger. Ein Traum sei, mit den Kindern auf Fernreisen zu gehen.

Parallel zu all dem nehme seine Selbstreflexion zu – und damit das Wissen, wer er eigentlich sei. An diesem Sonntag (20.15 Uhr) läuft im Ersten sein 8. "Tatort"-Fall ("Böser Boden").

Film

Interviewort

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

US-Entertainer Bill Cosby zu drei bis zehn Jahre verurteilt - Kaution abgelehnt

Der US-Entertainer Bill Cosby wurde wegen schwerer sexueller Nötigung verurteilt. Er soll Frauen betäubt und sich anschließend an ihnen vergangen haben.
US-Entertainer Bill Cosby zu drei bis zehn Jahre verurteilt - Kaution abgelehnt

"In 15 Wochen kommt das Kind": Frau von Malle-Jens macht Ankündigung - Fans reagieren heftig

Daniela Büchner postet auf ihrer Facebook-Seite die Nachricht von ihrer Schwangerschaft. Doch nicht bei allen Fans kommt das gut an.
"In 15 Wochen kommt das Kind": Frau von Malle-Jens macht Ankündigung - Fans reagieren heftig

GZSZ: Zieht Sophie jetzt etwa den Schlusstrich nach ihrer Affäre mit Jonas?

Ein neuer GZSZ-Vorschauclip besorgt die Fans: Ist es etwa schon vorbei zwischen Jonas und Sophie?
GZSZ: Zieht Sophie jetzt etwa den Schlusstrich nach ihrer Affäre mit Jonas?

Royals in Rage: Bestimmte Szene in Netflix-Serie trifft die Queen zutiefst 

Die Netflix-Serie „The Crown“ erfreut sich großer Beliebtheit. Schon lange wird gemunkelt, dass auch das englische Oberhaupt, Queen Elizabeth II., ein Fan davon ist. Nun …
Royals in Rage: Bestimmte Szene in Netflix-Serie trifft die Queen zutiefst 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.