Beeindruckender Body

Seltenes Bild von Fernsehgarten-Star: So sieht Andrea Kiewel im Bikini aus

Andrea Kiewel begeistert wöchentlich die Zuschauer des „ZDF-Fernsehgarten“. In den Drehpausen gönnt sie sich jedoch ein wenig Freizeit und was Andrea in dieser am liebsten macht, sehen Sie im Video.

Video: Glomex

Update vom 01. Oktober 2018

Beim ZDF-Fernsehgarten in Stralsund an der Ostsee gab es für Andrea Kiewel eine ganz andere Atmosphäre zu genießen als in Mainz. Meistdiskutierter Moment der Sendung war in den sozialen Medien eine Szene, in der Kiewel und ihr Co-Moderator Hochsee-Sicherheitswesten angepasst bekommen. Im Gegensatz zu den „klassischen“ orangenen Westen hatte sich ihr Segellehrer Andy für ein anderes Modell entschieden.

Update vom 30. Juli 2018

Auch im TV hat sich die Moderatorin nun sehr freizügig gezeigt. Im ZDF-Fernsehgarten machte Andrea Kiewel ihr T-Shirt nass und machte die TV-Zuschauer fassungslos.

Update vom 28. August 2018

Selbst wenn die Moderatorin auf freizügige Auftritte verzichtet, bleibt der Fernsehgarten im Kreuzfeuer der Kritik. Viele Zuschauer kritisierten die Show mit Andrea Kiewel erneut, nachdem die Live-Spiele einen Tiefpunkt des Niveaus erreicht hatten.

Rubriklistenbild: © Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Herzogin Meghan: Prinz William soll ihr Favorit gewesen sein
Leute

Herzogin Meghan: Prinz William soll ihr Favorit gewesen sein

Die Herzogin von Sussex war angeblich kein Royal-Liebhaber, bevor sie Prinz Harry kennenlernte. Die Erinnerung einer ehemaligen Studienkollegin Meghans besagt etwas …
Herzogin Meghan: Prinz William soll ihr Favorit gewesen sein
Michael Wendler und Laura Müller kaufen sich einen Labrador-Welpen
Leute

Michael Wendler und Laura Müller kaufen sich einen Labrador-Welpen

Laura Müller meldet sich nach fünf Monaten mit einer zuckersüßen Neuigkeit. Sie und Ehemann Michael Wendler werden Eltern von „Tiger“.
Michael Wendler und Laura Müller kaufen sich einen Labrador-Welpen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.