Nach vier Jahren Ehe

Zooey Deschanel und Jacob Pechenik haben sich getrennt

US-Schauspielerin Zooey Deschanel und ihr Mann Jacob Pechenik gehen nach vier Jahren Ehe getrennte Wege. Foto: Paul Buck/epa
+
US-Schauspielerin Zooey Deschanel und ihr Mann Jacob Pechenik gehen nach vier Jahren Ehe getrennte Wege. Foto: Paul Buck/epa

Vor vier Jahren haben Zooey Deschanel und Jacob Pechenik geheiratet. Jetzt trennen sich die beiden, gehen aber nicht im Streit auseinander.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Zooey Deschanel (39, «New Girl») und der Filmproduzent Jacob Pechenik (47) gehen nach vierjähriger Ehe getrennte Wege.

Statt als Lebenspartner seien sie als Freunde, Geschäftspartner und Eltern besser dran, zitierte die US-Zeitschrift aus einer Mitteilung ihres Sprecherteams. Nach reiflichen Überlegungen seien sie zu diesem Entschluss gekommen.

Das Paar hatte sich auf dem Set der Filmkomödie «Rock the Kasbah» (2015) kennengelernt. Tochter Elsie ist vier Jahre alt, Sohn Charlie wurde 2017 geboren.

Der «New Girl»-Star hatte 2009 den Musiker Ben Gibbard von der Indie-Band Death Cab for Cutie geheiratet. Die beiden trennten sich zwei Jahre später und ließen sich 2012 scheiden.

People-Bericht

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.