Schmink-Tipp

Lippenfurche mit dunklerem Make-up-Ton kaschieren

Wer markante Lippenfurchen hat, sollte die Gesichtspartie zwischen Mund und Nase mit einem etwas dunklerem Make-up abtönen. Foto: dpa-infocom

Die markante Furche zwischen Nase und Lippe ist bei jungen Menschen meist nicht sonderlich ausgeprägt. Im Alter ändert sich dies jedoch. Ein Make-up-Experte erklärt, wie man die Gesichtsfalte am besten kaschiert.

Berlin (dpa/tmn) - Die Falten zwischen Nase und Mundwinkel werden im Alter immer tiefer. Diese sogenannte Nasolabialfalte ist bei manchen Menschen aber immer schon stark ausgeprägt.

Durch falsches Schminken fallen diese Falten noch deutlicher auf. "So sollte man sie nicht - wie oft geraten - mit hellerem Make-up hervorheben", erläutert Peter Schmidinger, Make-up-Experte des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin.

Das betont nicht nur die vorhandene Falte, sondern zieht den Mundwinkel optisch zusätzlich etwas weiter herab. Deshalb lieber zu einem etwas dunkleren Ton greifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert

Ein Flugzeug-Essen ist meist nicht außergewöhnlich - dennoch freuen sich viele Passagiere darauf. Es sei denn, Sie kriegen etwas anderes als erwartet...
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert

Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen

Azaleen sorgen für schöne Farbakzente in den eigenen vier Wänden. Die Zimmerpflanze besitzt jedoch einen empfindlichen Wurzelballen, der nur eine bestimmte Menge Wasser …
Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen

Auf welche Fristen Mieter achten sollten

Ob Rückzahlung der Mietkaution oder Erstattung einer Schönheitsreparatur - wollen Mieter Ansprüche gegen den Vermieter erheben, sind sie an Fristen gebunden. Oft bleibt …
Auf welche Fristen Mieter achten sollten

Kinder verstehen Notlügen schon früh

Die meisten Eltern haben wohl schon einmal eine Notlüge benutzt, um ihr Kind zu beruhigen. Doch früher oder später zeigt diese Methode keine Wirkung mehr. Denn die …
Kinder verstehen Notlügen schon früh

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.