Gesichtspflege

Reinigungsmaske besser für sensible Haut als Peeling

+
Eine Reinigungsmaske ist für sensible Haut besser geeignet als ein Peeling. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Rötungen, Spannungen, Jurckreiz: Zeigt die Haut diese Reaktionen, ist eine sanfte Gesichtsmaske besser als grobkörniges Peeling. Zur Abrundung eignet sich eine Creme mit besonderen Eigenschaften.

Darmstadt (dpa/tmn) - Sensible Haut sollte nicht unnötig belastet werden. Entwickelt sie leicht Rötungen, Spannungen und Juckreiz, reinigt man sie lieber nicht mit grobkörnigen Peelings.

Reinigungsmilch oder sanfte Gesichtsmasken sind dann die bessere Wahl. Dazu rät das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Anschließend Cremes mit rückfettender, feuchtigkeitsspendender Wirkung anwenden.

Tipp von Haut.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare

Warum schäumt Duschbad? Und warum macht es sauber? Dafür sorgen die Tenside. Diese Stoffe bringen besondere Eigenschaften mit, weshalb sie in vielen Pflegeprodukten …
Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Wohnen

Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Eine zum Wohnraum hin offene Küche ist bei Neubauten quasi Standard. Wohnexperten raten, bei der Bauplanung auch den anderen Räumen einen Gedanken zu widmen. Ist die …
Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Auf welche Vorschriften Bauherren achten sollten

Wer sein eigenes Haus baut, kann schnell den Überblick verlieren. Experten erklären, was private Bauherren in puncto Fristen, Kosten und Abnahme wissen müssen.
Auf welche Vorschriften Bauherren achten sollten

So gelingt der Frühjahrsputz zum Winterende

Hilfe, die Sonne scheint wieder! Zum Frühlingsbeginn zeigt sie, dass im langen Winter mit Regen und Schnee die Fenster dreckig geworden sind und sich auf Schränken eine …
So gelingt der Frühjahrsputz zum Winterende

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.