Food Festival

72 Stunden italienische Kost in Hamburg testen

+
Topf voller Pasta. Foto: Marijan Murat/dpa

Für Freunde der italienischen Küche: In Hamburg beteiligen sich jetzt viele Restaurants am "Italien Food Festival". Es bietet die Gelegenheit, sich günstig durch Hamburgs italienische Küche zu probieren.

Hamburg (dpa/lno) - Das "72 hrs True Italian Food Festival" startet von diesem Mittwoch an (17 Uhr) erstmals in Hamburg. 72 Stunden lang könne man quer durch die Stadt italienische Gerichte ausprobieren, teilte der Veranstalter mit.

In 37 teilnehmenden Restaurants bekommen Gäste nach Angaben des Veranstalters für sieben Euro eine kleine Portion einer regionalen italienischen Spezialität serviert. Dazu werde entweder ein Glas Aperol Spritz oder Campari Amalfi gereicht.

In Berlin gibt es das Festival seit 2016. Dort nehmen 55 Restaurants teil. Mit dem Festival soll die Tradition der italienischen Küche im Ausland durch eine Reihe von Events gefördert werden.

PM zum 72 hrs True Italien Food Festival

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat

Auf Kreuzfahrten gibt es Regeln - und das aus guten Gründen. Ein ehemaliges Mitglied der Kreuzfahrtbesatzung hat dazu nun aus dem Nähkästchen geplaudert.
Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat

Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren

Sie liegt nicht einmal 30 Kilometer vor einer der hawaiianischen Hauptinseln, aber sie ist fast unberührt. Der Grund ist eine alte Familienangelegenheit.
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren

"Unzüchtig" oder normal? Touristin trägt knappen Bikini - und muss deswegen Geldstrafe zahlen

Eine Touristin wurde mit einer Geldstrafe von 2.500 Philippinischen Peso bestraft, weil sie einen laut den Polizeibeamten zu knappen Bikini trug.
"Unzüchtig" oder normal? Touristin trägt knappen Bikini - und muss deswegen Geldstrafe zahlen

Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen …
Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.