Staugefahr

A 24 und A7 werden bis Montag komplett gesperrt

+
Die A 24 soll bis zum Jahr 2022 verbreitert werden. Für die Bauarbeiten wird Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montag (05.00 Uhr)eine Vollsperrung durchgeführt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Im Norden Deutschlands werden am Wochenende gleich zwei Autobahn-Abschnitte voll gesperrt. Betroffen sind die A24 zwischen Berlin und Rostock sowie die A7 bei Hamburg. Autofahrer können sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Neuruppin (dpa) - Wegen Brückenbauarbeiten in Neuruppin in Brandenburg sollten Autofahrer die Autobahn 24 in dem Bereich ab Freitag (25. Oktober) möglichst weiträumig umfahren.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, muss die wichtigste Autobahn zwischen Berlin, Hamburg, Schwerin und Rostock von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montag (05.00 Uhr) komplett gesperrt werden.

Bei einer ähnlichen A 24-Sperrung vor zehn Tagen bei Fehrbellin in Nordbrandenburg hatte es in der Region auf Umleitungsstrecken riesige Staus gegeben. Autofahrer kamen bis zu fünf Stunden nicht nach Norden oder Süden durch, die Straßen in den Städten und Dörfern waren verstopft.

Beim Ausbau des nördlichen Berliner Rings und der A 24, die zwischen Berlin und dem Kreuz Wittstock zu den am stärksten befahrenen Straßen in Deutschland gehört, werden mehrere Brücken abgerissen und neu gebaut. Diesmal wird die Brücke über die A 24 an der Abfahrt Neuruppin abgerissen. Die A 24 wird nach Süden ab der Anschlussstelle Herzsprung und nach Norden ab Neuruppin-Süd gesperrt.

Bis 2022 soll die A 24 verbreitert werden. Bisher gibt es zwei Fahrspuren je Richtung. Dann soll die Standspur, die nun breiter gebaut wird, bei Bedarf als dritte Fahrspur genutzt werden.

Vollsperrung der A7

Wegen der Inbetriebnahme der zweiten Röhre des Lärmschutzdeckels in Hamburg-Schnelsen wird auch die viel befahrene Autobahn A7 am Freitagabend (22.00 Uhr) voll gesperrt. Der Abschnitt zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und Schnelsen-Nord wird bis Montagmorgen (5.00 Uhr) nicht passierbar sein, wie die Verkehrsbehörde mitteilte. Besonders am Samstag werden große Behinderungen erwartet, wenn der HSV (ab 13.00 Uhr) im nahen Volksparkstadion gegen den VfB Stuttgart spielt. Die Anfahrt aus dem Norden wird nur über die innerstädtische Umleitung und die A23 (Heide-Hamburg) möglich sein.

Der überregionale Verkehr zwischen Hannover und Flensburg soll nach Empfehlung der Verkehrsbehörde ab dem Horster Dreieck über die A1 ausweichen. Die Umleitung führt bis zum Kreuz Bargteheide und von dort über die A21 und B205 zur A7 bei Neumünster. Wer aus dem Norden kommt, sollte in Neumünster-Süd von der A7 abfahren.

Flugreisende sollten am Wochenende für die Anfahrt zum Helmut-Schmidt-Flughafen aus Richtung Süden mehr Zeit einplanen. Bereits ab Heimfeld wird die Autobahn um einen Fahrstreifen verengt, weil der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer in dem Bereich Bauwerke und Fahrbahnen prüft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über Geheimnis der Kabinen: "Sie sind definitiv nicht..."

Für Passagiere ist eine Kreuzfahrt etwas Luxuriöses, ganz anders sieht es da bei der Crew aus. Ein Mitarbeiter gibt einen Einblick in die Kabinen des Personals.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über Geheimnis der Kabinen: "Sie sind definitiv nicht..."

Reisen mal anders: Zehn Filme, die unsere Lieblingsstädte ins Wohnzimmer bringen

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wer eine Städtereise geplant hat und nun nicht reisen kann, wird seinen Urlaub später nachholen. Bis dahin gibt es Abhilfe.
Reisen mal anders: Zehn Filme, die unsere Lieblingsstädte ins Wohnzimmer bringen

Sorgen wegen Coronavirus: Experten beantworten Urlauberfragen

Quarantäne für Einreisende, Grenzschließungen und Reisewarnungen: Innerhalb weniger Wochen hat das Coronavirus den gewohnten Alltag auf der Welt verändert.
Sorgen wegen Coronavirus: Experten beantworten Urlauberfragen

Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

Ein wichtiges Urteil für viele Pauschalreisende hat der Europäische Gerichtshof gesprochen. Die Richter stellen klar, wo und von wem die Urlauber bei verspäteten Flügen …
Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.