Illegale Sammlung

Gruseliger Fund beim Zoll!

Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
1 von 7
Bei einer Routinekontrolle haben Zollfahnder in Düsseldorf Pakete aus Indonesien geöffnet. In der Sendung haben die Beamten das Skelett eines Hornvogels....
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
2 von 7
...und ein Affenarm entdeckt.
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
3 von 7
Der Empfänger - ein Geschäftsmann (51) aus Düsseldorf konnte die erforderlichen Einfuhrgenehmigungen nicht vorlegen.
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
4 von 7
Nach der Durchsuchung seiner Wohn- und Geschäftsräume stellten die Zollfahnder eine skurrile Sammlung mit mehr als 80 ausgestopften Körpern, Schädeln und Knochen von meistens streng geschützten Tieren sicher. unter anderem einen Wirbelknochen eines Wales, sicher.
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
5 von 7
Unter den Fundstücken war auch ein Wirbelknochen eines Wales.
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
6 von 7
Ausgestopfter Turmfalke mit einer SS-Mütze.
Ausgestopfte Tiere, Schädel und Skelette
7 von 7
Immer wieder finden Zollbeamte bei Urlaubern Souvenirs und Mitbringsel, die aus geschützten Tieren und Pflanzen hergestellt wurden.

Ausgestopfte Tierkörper, Schädeln und Knochen - Zoll stellt Sammelsurium von ausgestopften Tieren sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt: Nutzung des Fitnessstudio auf eigene Gefahr

Bei starkem Seegang kann es auf Kreuzfahrtschiffen schon mal kräftig schaukeln. Damit müssen Reisende rechnen, wenn sie das Fitnessstudio an Bord nutzen. Schadensersatz …
Kreuzfahrt: Nutzung des Fitnessstudio auf eigene Gefahr

Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden

Eine Frau geht über Bord und überlebt zehn Stunden in der Adria. Ähnliche Fälle enden oft tödlich: Jedes Jahr verschwinden mehr als 20 Menschen auf Kreuzfahrtschiffen. …
Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden

Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat

Reisen, reisen, reisen und hin und wieder schreiben. So schön ist das Leben, wenn man seine Brötchen als Autor von Reiseführern verdient - oder? Jens Bey verrät, wie …
Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat

Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten

Viele deutsche Urlauber buchen eine Pauschal- oder Last-Minute-Reise online. Doch für welche Ziele entscheiden sie sich dabei am häufigsten? Das beantworten Zahlen des …
Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.