"Jedermannsrecht"

Airbnb bietet kostenlose Übernachtungen in Schweden an

In Schweden gilt das "Jedermannsrecht": Jeder darf die Natur frei nutzen, campen oder wandern, wo er gerne möchte.
+
In Schweden gilt das "Jedermannsrecht": Jeder darf die Natur frei nutzen, campen oder wandern, wo er gerne möchte.

Schweden stellt Übernachtungen auf Airbnb kostenlos zur Verfügung: Was erstmal wie ein Urlaubsschnäppchen klingt, entpuppt sich als PR-Gag für den schwedischen Tourismus.

Das "Allemansrätten", zu deutsch "Jedermannsrecht", besagt: In Schweden hat jeder das Recht, überall zu wandern, Rad zu fahren, zu campen - kurz: sich frei in der Natur zu bewegen. Es ist ein durch das schwedische Gesetz geschütztes Prinzip, das allen Menschen das Recht gibt, sich in schwedischer Natur frei zu bewegen. Ausnahme bilden dabei Privatgärten, die in der Nähe von Wohnhäusern liegen, oder bestellte Äcker.

Schweden: In der Natur zuhause

Mit anderen Worten: Schwedische Natur ist nicht nur ein Stück Land mit Bäumen und Seen und Klippen - es ist ein Zuhause mit all den Notwendigkeiten und Annehmlichkeiten, die ein tolles Zuhause bieten sollte. Das bedeutet auch: Nicht stören, nicht zerstören. Es ist ein Ort, an dem man Beeren essen, unter den Sternen schlafen, in den Seen schwimmen und frei herumlaufen kann. Um dieses Zuhause für Jedermann zugänglich zu machen, hat Schweden nun das ganze Land auf Airbnb kostenlos zur Verfügung gestellt.

In Schweden kostenlos übernachten - in der freien Natur

Dieses "Jedermannsrecht" preist Schweden nun zusammen mit Airbnb an: Auf der Webseite des Buchungsportals werden die schönsten Orte in der Natur Schwedens gezeigt. Buchen kann man die Orte in freier Natur natürlich nicht. Dennoch zeigt die offizielle Stelle für Tourismus und Reiseinformationen Schwedens mit dem Namen "Visitsweden" Möglichkeiten, wie Urlauber ohne viel Geld verreisen können - und dabei traumhafte Kulissen erleben können. Das "Jedermannsrecht" gilt übrigens auch in Finnland und Norwegen.

Auch interessant: In Deutschland gab es 2017 so viele Airbnb-Unterkünfte wie noch nie. Eine Auswahl an Reise-Apps macht Ihnen die Reise besonders leicht.

sca

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm.
Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm. © Simona Asam
Die Altstadt Stockholms ist geprägt von verwinkelten, charmanten Gassen.
Die Altstadt Stockholms ist geprägt von verwinkelten, charmanten Gassen. © Simona Asam
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm.
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm. © Simona Asam
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm.
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm. © Simona Asam
Wasser ist das Element, das Stockholm auszeichnet.
Wasser ist das Element, das Stockholm auszeichnet. © Simona Asam
In der ganzen Stadt sind architektonische Highlights zu finden. © Simona Asam
Die Naturverbundenheit in Stockholm ist spürbar.
Die Naturverbundenheit in Stockholm ist spürbar. © Simona Asam
Flüsse und Meer umgeben Stockholm.
Flüsse und Meer umgeben Stockholm. © Simona Asam
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus.
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus. © Simona Asam
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus.
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus. © Simona Asam
Gemütlichkeit wird in Stockholm großgeschrieben.
Gemütlichkeit wird in Stockholm großgeschrieben. © Simona Asam
Stockholm nennt sich auch scherzhaft die "Hauptstadt Skandinaviens".
Stockholm nennt sich auch scherzhaft die "Hauptstadt Skandinaviens". © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steigende Corona-Zahlen in Portugal: Regierung verschärft Maßnahmen – bis zu 5.000 Euro Strafe möglich

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Portugal in den letzten Tagen moderat gestiegen. Darum verschärfte die Regierung ihre Maßnahmen. Darauf müssen Sie achten.
Steigende Corona-Zahlen in Portugal: Regierung verschärft Maßnahmen – bis zu 5.000 Euro Strafe möglich

Neben Bodensee, Ostsee und Nordsee: Zu diesen überraschenden Destinationen zieht es Deutsche dieses Jahr

Viele Deutsche hat es in diesem Jahr an die Ostsee, Nordsee oder den Bodensee gezogen. Doch auch andere, eher unscheinbarere Destinationen sind heiß begehrt.
Neben Bodensee, Ostsee und Nordsee: Zu diesen überraschenden Destinationen zieht es Deutsche dieses Jahr

Kreuzfahrt-Experte rät davon ab, diesen Ort auf dem Kreuzfahrtschiff aufzusuchen

Kreuzfahrer sollten es an Tagen am Hafen vermeiden, einen Ort auf dem Schiff zu besuchen - es könnte viel ihrer Zeit fressen, wie ein Kreuzfahrt-Experte weiß.
Kreuzfahrt-Experte rät davon ab, diesen Ort auf dem Kreuzfahrtschiff aufzusuchen

Wien, Prag, Amsterdam: Auswärtiges Amt stuft diese beliebten Destinationen jetzt als Risikogebiet ein

Städtereisen 2020: Diese Städte gelten aktuell als Risikogebiete
Wien, Prag, Amsterdam: Auswärtiges Amt stuft diese beliebten Destinationen jetzt als Risikogebiet ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.