Unter Pinguinen und Robben

"Antarctica"-Ausstellung im Bremer Übersee-Museum

+
Der Tierwelt ganz nah: Ein Film über Kaiserpinguine in der Ausstellung "Antarctica" im Bremer Übersee-Museum. Foto: Carmen Jaspersen

Einmal in die Antarktis und eine Welt aus Eis erleben - davon träumen einige. Wer die lange Reise und kalte Realität scheut, kann dem Leben am Südpol in einer Multimedia-Ausstellung im Bremer Übersee-Museum nachspüren.

Bremen (dpa) - Mit Weddelrobben auf dem Meeresgrund jagen? Oder lieber mittendrin sein in der Kolonie der Kaiserpinguine? Die Ausstellung "Antarctica" im Übersee-Museum Bremen bietet bis zum 28. April hautnahe Naturerlebnisse.

Herzstück der multimedialen Reise ins ewige Eis sind die Film- und Fotoaufnahmen des oscarprämierten Franzosen Luc Jacquet. Zusammen mit seinem Team war der Biologe und Regisseur 45 Tage in der Antarktis unterwegs. Auf der Expedition fingen sie faszinierende Bilder ein, auch vom mühevollen Drehalltag.

Bis zu sechs Meter breite und drei Meter hohe Leinwände und die authentische Geräuschkulisse versetzen die Besucher in das Ökosystem. Das von Jacquet selbst kuratierte und choreografierte Multimedia-Naturerlebnis wird erstmals in Deutschland gezeigt.

Die Bremer ergänzen den französischen Beitrag mit zwei Ausstellungsräumen, in denen die Antarktisforschung des Alfred-Wegener-Institus vorgestellt wird. Zudem sind präparierte Tiere aus der Antarktis zu sehen, darunter Leihgaben aus dem Meeresmuseum Stralsund und der Sammlung Nordseemuseum Bremerhaven.

Übersee-Museum

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nicht wieder zurückkehren

Sie liegt nicht einmal 30 Kilometer vor einer der hawaiianischen Hauptinseln, aber sie ist fast unberührt. Der Grund ist eine alte Familienangelegenheit.
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nicht wieder zurückkehren

Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat

Auf Kreuzfahrten gibt es Regeln - und das aus guten Gründen. Ein ehemaliges Mitglied der Kreuzfahrtbesatzung hat dazu nun aus dem Nähkästchen geplaudert.
Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat

Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich in knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 

Eine Touristin wurde mit einer Geldstrafe von 2.500 Philippinischen Peso bestraft, weil sie einen laut den Polizeibeamten zu knappen Bikini trug.
Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich in knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 

Nach Pleite von Thomas Cook: So holen Sie sich Ihr Geld zurück - Stiftung Warentest gibt Kunden Tipps

Das Reiseunternehmen Thomas Cook musste Insolvenz anmelden. Stiftung Warentest erklärt nun, wie Kunden sich ihr Geld zurückholen können.
Nach Pleite von Thomas Cook: So holen Sie sich Ihr Geld zurück - Stiftung Warentest gibt Kunden Tipps

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.