EU-Kommission

Anzeigen auf Booking.com werden besser vergleichbar

+
Bei Booking.com sollen Nutzer die Angebote künftig besser vergleichen können. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Preise vergleichen lohnt sich. Doch auf dem Buchungsportal Booking.com hatten es Nutzer damit bisher nicht ganz einfach. Das soll sich nun ändern.

Brüssel (dpa) - Urlauber und Geschäftsreisende können Angebote auf dem Buchungsportal Booking.com künftig besser miteinander vergleichen. Die Plattform habe zugesagt, Angebote anders zu präsentieren, teilte die Brüsseler Behörde mit.

Demnach wird der Hinweis "nur noch ein Raum verfügbar" künftig nicht mehr angezeigt, wenn dies nur auf Booking.com zutreffe. Auch werde nicht mehr behauptet, der Preis eines Angebots sei zeitlich begrenzt, wenn dieser Preis auch später noch gelte.

Ebenso werde für Nutzer ersichtlich, ob das Ranking der Angebote durch Zahlungen einer Unterkunft beeinflusst worden sei. Der Gesamtpreis für eine Buchung inklusive aller unvermeidlichen Gebühren müsse prominent angezeigt werden. Die Änderungen müssen nach Angaben der EU-Kommission bis zum 16. Juni kommenden Jahres umgesetzt werden.

Unternehmen, die in der EU Geschäfte machen wollten, müssten die hiesigen Verbraucherschutzstandards erfüllen, sagte EU-Justizkommissar Didier Reynders. Für einen Marktführer wie Booking.com sei es unerlässlich, der Verantwortung in diesem Bereich gerecht zu werden.

Mitteilung der EU-Kommission

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Coronavirus auf den Malediven: "Eine Reihe von Maßnahmen ergriffen"

Stillstand an weißen Stränden mit türkisem Meer: Auch die Malediven haben nun strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus eingeführt.
Coronavirus auf den Malediven: "Eine Reihe von Maßnahmen ergriffen"

Ist "Silent Hill" Realität? Diese Horrorstadt gibt es wirklich

In der Film- und Games-Reihe "Silent Hill" dient eine Stadt als Metapher für Ängste und Schuld. Doch das Horrorstädtchen ist einem wahren Ort nachempfunden.
Ist "Silent Hill" Realität? Diese Horrorstadt gibt es wirklich

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Der Fryksdalsleden in der schwedischen Region Värmland ist Jahrtausende alt und doch ganz neu: Auf der Wanderroute locken saftige Natur, uralte Kultstätten - und …
Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über Geheimnis der Kabinen: "Sie sind definitiv nicht..."

Für Passagiere ist eine Kreuzfahrt etwas Luxuriöses, ganz anders sieht es da bei der Crew aus. Ein Mitarbeiter gibt einen Einblick in die Kabinen des Personals.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über Geheimnis der Kabinen: "Sie sind definitiv nicht..."

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.