Maßnahme gegen die Pest

Bei Einreise auf Seychellen mit Gesundheitskontrolle rechnen

+
Wer derzeit zu den Seychellen reist, muss sich medizinisch untersuchen lassen. Grund ist die auf Madagaskar aufgetretene Beulen- und Lungenpest. Foto: Hilke Segbers

Auf Madagaskar ist die Beulen- und Lungenpest ausgebrochen ist. Daher treffen die Behörden auf den benachbarten Seychellen besondere Vorsichtsmaßnahmen. Reisende müssen sich auf Gesundheitskontrollen einstellen.

Victoria (dpa/tmn) - Seychellen-Reisende müssen wegen der Beulen- und Lungenpest auf der Nachbarinsel Madagaskar bei der Einreise mit einer medizinischen Untersuchung rechnen. Darauf weist das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das Land im Indischen Ozean hin.

Von Madagaskar selbst dürfen ausländische Reisende gar nicht auf die Seychellen fliegen. Dem jüngsten Ausbruch der Lungen- und Beulenpest in Madagaskar sind schon Dutzende zum Menschen zum Opfer gefallen. Air Seychelles hatte bereits ihre Flüge von und nach Madagaskar eingestellt.

Reise- und Sicherheitshinweise auf die Seychellen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Die Berliner Köche Thomas und Mathias Sühring stehen seit 2008 in Bangkok am Herd. Seit knapp drei Jahren haben die Zwillinge ein eigenes Restaurant. Jetzt gibt es dafür …
Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres - doch eines überrascht

Aida, Tui Cruises oder MSC: Kreuzfahrten boomen. Entsprechend groß ist auch die Auswahl an Schiffen. Welches Schiff zu Ihnen passt, zeigen die Kreuzfahrt Guide Awards.
Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres - doch eines überrascht

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Urlaub in Togo? Das kleine Land in Westafrika war einst eine deutsche Kolonie und ist immer noch ein exotisches Reiseziel. Besucher können durch einfache Dörfer ziehen, …
Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt

Schon seit einiger Zeit gibt es in Paris strenge Abgasregelungen. Reisende müssen sich nun darauf einstellen, dass ab Mitte 2019 im Großraum Paris keine alten Diesel …
Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.