Traumjob

"Chef-Entdecker" für das südliche Manhattan gesucht

Ein Feuerwehrboot verspritzt Wasser in bunten Farben auf dem East River vor der Skyline von Lower Manhattan. Die Downtown Alliance sucht für die Südspitze Manhattans einen Chef-Entdecker. Foto: Andrew Gombert/EPA/dpa
+
Ein Feuerwehrboot verspritzt Wasser in bunten Farben auf dem East River vor der Skyline von Lower Manhattan. Die Downtown Alliance sucht für die Südspitze Manhattans einen Chef-Entdecker. Foto: Andrew Gombert/EPA/dpa

New York City ist eine der spannendsten Metropolen der Welt. Die Downtown Alliance bietet für Big-Apple-Fans den passenden Sommer-Traumjob.

New York (dpa) - Wer schon immer mal dafür bezahlt werden wollte, kostenlos in New York zu leben und die Stadt zu erkunden, für den gibt es jetzt die passende Stellenausschreibung.

Für die Südspitze Manhattans werde ein "Chef-Entdecker" gesucht, teilte die Downtown Alliance, die den Teil der Stadt vermarktet, mit.

Der oder die Auserwählte könne von Juni bis August ohne Miete zu zahlen in New York leben und werde dafür bezahlt, die Gegend zu entdecken - und darüber in Text, Fotos und Videos online zu berichten. Die Teilnahme an dem "Traumjob-Wettbewerb" ist noch bis Mitte März möglich.

Stellenausschreibung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reisewarnung vor Herbstferien: Weitere Corona-Risikogebiete - Urlaubsregionen betroffen

Neue Reisewarnungen kurz vor dem Start der Herbstferien in NRW: Die Bundesregierung hat Regionen in 15 EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt. Darunter sind auch …
Reisewarnung vor Herbstferien: Weitere Corona-Risikogebiete - Urlaubsregionen betroffen

Pauschale Reisewarnung läuft aus - so steht es ab Oktober um Ihren Herbsturlaub

Die pauschale Reisewarnung für fast alle 160 Staaten außerhalb der EU und des Schengen-Raums endet am 30. September. An ihre Stelle werden Warnungen für einzelne Länder …
Pauschale Reisewarnung läuft aus - so steht es ab Oktober um Ihren Herbsturlaub

Corona-Ansteckungsgefahr im Flugzeug laut Studien höher als gedacht

Dass sich Menschen trotz guter Lüftung während eines Fluges mit dem Coronavirus anstecken können, wollen nun zwei Studien bewiesen haben. Doch was ist dran?
Corona-Ansteckungsgefahr im Flugzeug laut Studien höher als gedacht

Basteifelsen bekommt Aussichtsplattform

Das Elbsandsteingebirge in Sachsen gehört zu den schönsten Wanderregionen in Deutschland. In Zukunft soll es einen weiteren Rundblick über die Felslandschaft geben: Die …
Basteifelsen bekommt Aussichtsplattform

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.