Unterwasserbriefkasten

Darum müssen sich Bewohner eines Dorfs ihre Post aus dem Meer fischen

Diese Attraktion lockt Taucher aus aller Welt an die japanische Südküste: Im 4000-Einwohner-Ort Susami gibt es einen Briefkasten 9,75 Meter unter dem Meeresspiegel.

Vor 19 Jahren kam Toshiko Matsumoto, der ehemalige Leiter des Postamtes von Susami in Japan, auf die Idee mit der Wasserpost.

"Ich dachte, das sei interessant für Taucher, gut für das Postamt und den Tourismus", sagte er der US-Video-Plattform "The Great Big Story", die ihm kürzlich einen Besuch abstattete. Matsumoto sollte Recht behalten: Seither wurden 38.000 Briefe in den Unterwasserbriefkasten eingeworfen.

Die Postkarten sind wasser-resistent

Und so funktioniert die Unterwasser-Post: Im örtlichen Tauchshop erhalten Taucher bei Kenji Nakanishi spezielle wasser-resistente Postkarten und beschreiben sie mit ölbasierten Filzstiften. Ein Tauchgang, die Postkarte in den roten Briefkasten einwerfen und wieder zurück an die Oberfläche.

Nakanishi taucht selbst jeden Tag hinab, um die Postkarten einzusammeln und zum örtlichen Postamt zu bringen. Er versichert, dass alle Postkarten aus der Unterwasserwelt wirklich beim Empfänger ankommen. Ganz trocken. 

Laut "Japan Times" hat es der kleine japanische Ort mit seiner Attraktion sogar ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft - es handele sich nämlich um den tiefsten Unterwasser-Briefkasten der Welt.

Auch interessant: Das ist der abgelegenste Ort der Welt.

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Gili Trawangan Beach
Gili Trawangan Beach © pixabay
Muri Beach
Muri Beach © pixabay
Patong Beach
Patong Beach © pixabay
Orewa
Orewa © pixabay
Platz 94: Parlee Beach
Parlee Beach © pixabay
West Bay Beach
West Bay Beach © pixabay
White Beach
White Beach © pixabay
Platz 90: Sunny Beach
Platz 90: Sunny Beach © pixabay
Mandalay Beach
Mandalay Beach © pixabay
Negombo
Negombo © pixabay
Grand Anse Beach
Grand Anse Beach © pixabay
Elbow Beach
Elbow Beach © pixabay
Nungwi Beach
Nungwi Beach © pixabay
Praia dona Ana
Praia dona Ana © pixabay
Anse Source d’Argent
Anse Source d’Argent © pixa bay
Poel
Poel © pixabay
Hendry’s Beach
Hendry’s Beach © pixabay
Smathers Beach
Smathers Beach © pixabay
Playa del Amor
Playa del Amor © pixabay
Elafonisi Beach
Elafonisi Beach © pixabay
Red Frog Beach
Red Frog Beach © pixabay
Jericoacoara Beach
Jericoacoara Beach © pixabay
Praia do Camilo
Praia do Camilo © pixabay
Praia do Camilo
Praia do Camilo © pixabay
Paloma Plage
Paloma Plage © pixabay
Bansin
Bansin © pixabay
Ölüdeniz Beach
Ölüdeniz Beach © pixabay
Weststrand
Weststrand © pixabay
Valle Gran Rey
Valle Gran Rey © pixabay
Daytona Beach
Daytona Beach © pixabay
Agonda Beach
Agonda Beach © pixabay
Baltrum
Baltrum © pixabay
Praia de Marinha
Praia de Marinha © pixabay
Varkala Beach
Varkala Beach © pixabay
Yasawa Island
Yasawa Island © pixabay
Phra Nang Beach
Phra Nang Beach © pixabay
Kata Noi Beach
Kata Noi Beach © pixabay
Hörnumer Nehrung
Hörnumer Nehrung © pixabay
Playa Maderas
Playa Maderas © pixabay
Klein Curacao Beach
Klein Curacao Beach © pixabay
Ponta da Piedade
Ponta da Piedade © pixabay
Platz 52: Playa Jaco
Platz 52: Playa Jaco © pixabay
Spiekeroog
Spiekeroog © pixabay
Super Paradise Beach
Super Paradise Beach © pixabay
Ile Aux Cerfs
Ile Aux Cerfs © pixabay
Los Roques
Los Roques © pixabay
Mindil Beach
Mindil Beach © pixabay
Boracay Beach
Boracay Beach © pixabay
Bondi Beach
Bondi Beach © pixabay
Tamarindo Beach
Tamarindo Beach © pixabay
Nacpan Beach
Nacpan Beach © pixabay
Playa Delfines
Playa Delfines © pixabay
Trunk Bay
Trunk Bay © pixab ay
Palolem Beach
Palolem Beach © pixabay
Benagil
Benagil © pixabay
Isola dei Conigli
Isola dei Conigli © pixabay
Nai Harn Beach
Nai Harn Beach © pixabay
Wangerooge
Wangerooge © pixabay
Costa Caletta
Costa Caletta © pixabay
El Golfo
El Golfo © pixabay
Piha
Piha © pixabay
Uluwatu Beach
Uluwatu Beach © pixabay
Hiddensee
Hiddensee © pixabay
Haeundae Beach
Haeundae Beach © pixabay
Navagio Beach
Navagio Beach © pixabay
Otres Beach
Otres Beach © pixabay
Varadero Beach
Varadero Beach © pixabay
Bahia Inglesa
Bahia Inglesa © pixabay
Juist
Juist © pixabay
Kleopatra Beach
Kleopatra Beach © pixabay
Eagle Beach
Eagle Beach © pixabay
Naples Beach
Naples Beach © pixabay
Vung Tau Beach
Vung Tau Beach © pixabay
Grace Bay
Grace Bay © pixabay
Alona Beach
Alona Beach © pixabay
Nusa Dua Beach
Nusa Dua Beach © pixabay
Praia do Espelho
Praia do Espelho © pixabay
Tulum Beach
Tulum Beach © pixabay
Timmendorfer Strand
Timmendorfer Strand © pixabay
Cottesloe Beach
Cottesloe Beach © pixabay
Pipa Beach
Pipa Beach © pixabay
Rarotonga Beach
Rarotonga Beach © pixabay
Kailua
Kailua © pixabay
Coronado Beach
Coronado Beach © pixabay
Norderney Strand
Norderney Strand © pixabay
Whitehaven Beach
Whitehaven Beach © pixabay
Railay Beach
Railay Beach © pixabay
Platz 6: Nissi Beach
Platz 6: Nissi Beach © pixabay
Copacabana Beach
Copacabana Beach © pixabay
Santa Monica State Beach
Santa Monica State Beach © pixabay
Manly Beach
Manly Beach © pixabay
Maya Bay
Maya Bay © pixabay
Waikiki Beach
Waikiki Beach © pixabay

Rubriklistenbild: © Youtube

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Das Wechseln der Sitzplätze im Flugzeug führt bei vielen Flugbegleitern zu schlechter Stimmung. Die Gründe dafür erklärt nun ein Flugbegleiter.
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten

In Schweden wüten zurzeit mehrere Waldbrände. Reisende sollten daher überprüfen, ob ihre geplante Route befahrbar ist. Außerdem besteht ein striktes Lagerfeuer- und …
Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten

Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat

Täglich werden tausende Flugzeugessen durch die Kabinen der Welt gerollt. Der Bedarf an frischen Lebensmitteln ist riesig und diese futuristischen Farmen sollen ihn …
Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.