Klein, aber fein

Diese Kleinstädte Deutschlands sind absolut sehenswert

Bacharach in  Rheinland-Pfalz bezaubert mit Fachwerkhäusern und einer wunderschönen Lage in der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Oberhalb der Kleinstadt erhebt sich die Burg Stahleck, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
1 von 5
Bacharach in  Rheinland-Pfalz bezaubert mit Fachwerkhäusern und einer wunderschönen Lage in der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Oberhalb der Kleinstadt erhebt sich die Burg Stahleck, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Kein Wunder, dass es die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nach Meersburg verschlagen hat: Die Kleinstadt am malerischen Nordufer des Bodensees dürfte mit der gleichnamigen Burg, die über dem Ort thront, für genügend dichterische Inspiration gesorgt haben.
2 von 5
Kein Wunder, dass es die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nach Meersburg verschlagen hat: Die Kleinstadt am malerischen Nordufer des Bodensees dürfte mit der gleichnamigen Burg, die über dem Ort thront, für genügend dichterische Inspiration gesorgt haben.
Die Kleinstadt Monschau in Nordrhein-Westfalen bietet die perfekte Mischung aus mittelalterlicher Kleinstadt und traumhafter Umgebung: Sie befindet sich inmitten der Berghänge des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel und ist von restaurierten Fachwerkhäusern geprägt. Besonders sehenswert ist das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textildynastie Scheibler.
3 von 5
Die Kleinstadt Monschau in Nordrhein-Westfalen bietet die perfekte Mischung aus mittelalterlicher Kleinstadt und traumhafter Umgebung: Sie befindet sich inmitten der Berghänge des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel und ist von restaurierten Fachwerkhäusern geprägt. Besonders sehenswert ist das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textildynastie Scheibler.
Im Landkreis Ansbach in Bayern befindet sich Rothenburg ob der Tauber. Auch hier ist die Altstadt wunderschön anzusehen, vor allem weil sie kaum durch moderne Gebäude aufgebrochen wird. Wer die Kleinstadt besuchen will, dem ist die kalte Jahreszeit dafür ans Herz zu legen. Der Weihnachtsmarkt von Rothenburg zählt nämlich zu den schönsten Deutschlands.
4 von 5
Im Landkreis Ansbach in Bayern befindet sich Rothenburg ob der Tauber. Auch hier ist die Altstadt wunderschön anzusehen, vor allem weil sie kaum durch moderne Gebäude aufgebrochen wird. Wer die Kleinstadt besuchen will, dem ist die kalte Jahreszeit dafür ans Herz zu legen. Der Weihnachtsmarkt von Rothenburg zählt nämlich zu den schönsten Deutschlands.
Jetzt geht es in den Schwarzwald: Zum Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg gehört das beschauliche Städtchen Schiltach. Wie in keinem anderen Dorf fällt die Altstadt durch die Geschlossenheit seiner Fachwerkhäuser auf.
5 von 5
Jetzt geht es in den Schwarzwald: Zum Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg gehört das beschauliche Städtchen Schiltach. Wie in keinem anderen Dorf fällt die Altstadt durch die Geschlossenheit seiner Fachwerkhäuser auf.

Klein, aber oho: Deutschland hat viele schöne Städtchen zu bieten, die sich perfekt für einen Kurztrip eignen. Wir haben besonders schöne für Sie gesammelt.

Wer ein paar Tage verreisen will, muss nicht immer außerhalb der Landesgrenzen suchen: Auch Deutschland hat zahlreiche schnucklige Kleinstädte zu bieten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen. Oben in der Fotostrecke sehen Sie, welche das sind.

Von Franziska Kaindl

Reiseziele für den Herbst: Verlängern Sie den Sommer!

Kreta ist die größte griechische Insel und auch im Herbst noch ein tolles Urlaubsziel. Im Oktober erwarten Sie Temperaturen um die 24 Grad und fast genauso warmes Wasser. Da die Sonne nicht mehr allzu sehr herunter brennt, stellt ein Besuch des antiken Palastes von Knossos eine wunderbare Alternative zum Sonnenbaden dar. Außerdem ist es das perfekte Wetter, um die 18 Kilometer lange Samariaschlucht entlang zu wandern.
Kreta ist die größte griechische Insel und auch im Herbst noch ein tolles Urlaubsziel. Im Oktober erwarten Sie Temperaturen um die 24 Grad und fast genauso warmes Wasser. Da die Sonne nicht mehr allzu sehr herunter brennt, stellt ein Besuch des antiken Palastes von Knossos eine wunderbare Alternative zum Sonnenbaden dar. Außerdem ist es das perfekte Wetter, um die 18 Kilometer lange Samariaschlucht entlang zu wandern. © pixabay
Die italienische Insel Sardinien lockt im Herbst ebenfalls mit Temperaturen von 24 bis 28 Grad. Die Natur dort ist fast unberührt und weite Sandstrände lassen das Urlauberherz höher schlagen. Neben Strandausflügen, gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken – die Turmbauten der Nuraghen oder der rote Felsen von Arbatax sind nur ein paar Beispiele.
Die italienische Insel Sardinien lockt im Herbst ebenfalls mit Temperaturen von 24 bis 28 Grad. Die Natur dort ist fast unberührt und weite Sandstrände lassen das Urlauberherz höher schlagen. Neben Strandausflügen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken – die Turmbauten der Nuraghen oder der rote Felsen von Arbatax sind nur ein paar Beispiele. © pixabay
Auch im Herbst sind die Balearen ein wunderschönes Urlaubsziel. Ohne die riesigen Massen an Touristen bleibt viel mehr Zeit, um die Inseln zu erkunden. Wer im Meer baden will, kann mit angenehmen 21 Grad rechnen, außerdem hat es auf Ibiza, Mallorca oder Menorca zu dieser Jahreszeit im Durchschnitt 23 Grad – perfekt für eine kleine Radtour.
Auch im Herbst sind die Balearen ein wunderschönes Urlaubsziel. Ohne die riesigen Massen an Touristen bleibt viel mehr Zeit, um die Inseln zu erkunden. Wer im Meer baden will, kann mit angenehmen 21 Grad rechnen, außerdem hat es auf Ibiza, Mallorca oder Menorca zu dieser Jahreszeit im Durchschnitt 23 Grad – perfekt für eine kleine Radtour. © pixabay
Wir bleiben weiterhin in Spanien: An der Costa del Sol scheint im Oktober noch sieben Stunden lang die Sonne auf die Küste herab. Sie sorgt für warme Temperaturen von 23 bis 25 Grad. Ganz in der Nähe lassen sich Städte wie Sevilla, Granada oder Malaga erkunden. Schnappen Sie sich dafür einfach einen Mietwagen und genießen Sie einen kleinen Ausflug durch die andalusische Landschaft.
Wir bleiben weiterhin in Spanien: An der Costa del Sol scheint im Oktober noch sieben Stunden lang die Sonne auf die Küste herab. Sie sorgt für warme Temperaturen von 23 bis 25 Grad. Ganz in der Nähe lassen sich Städte wie Sevilla, Granada oder Malaga erkunden. Schnappen Sie sich dafür einfach einen Mietwagen und genießen Sie einen kleinen Ausflug durch die andalusische Landschaft. © pixabay
Im Gegensatz zu anderen Urlaubszielen am Mittelmeer sind die Preise auf den Kanarischen Inseln auch im Herbst relativ hoch. Schuld daran sind warme 26 Grad, die im Oktober erreicht werden. Auch im Wasser rund um den kilometerlangen Dünenstrand von Maspalomas lässt sich bei 21 bis 23 Grad noch schön plantschen.
Im Gegensatz zu anderen Urlaubszielen am Mittelmeer sind die Preise auf den Kanarischen Inseln auch im Herbst relativ hoch. Schuld daran sind warme 26 Grad, die im Oktober erreicht werden. Auch im Wasser rund um den kilometerlangen Dünenstrand von Maspalomas lässt es sich bei 21 bis 23 Grad noch schön plantschen. © pixabay
Im schönen Süden Portugals befindet sich die Algarve: Steile Klippen und Felsen prägen die faszinierende Urlaubslandschaft. Im Herbst dürfen Sie hier noch mit 23 Grad rechnen – das Wasser hat noch angenehme 20 Grad. Abgesehen von den Sandstränden bieten die kleinen Städte Lagos oder Albufeira einen netten Ausgleich zum Sonnenbaden. Zu dieser Jahreszeit lohnt sich auch ein Blick auf das Hinterland bei Silves oder dem Wochenmarkt in Loulé.
Im schönen Süden Portugals befindet sich die Algarve: Steile Klippen und Felsen prägen die faszinierende Urlaubslandschaft. Im Herbst dürfen Sie hier noch mit 23 Grad rechnen – das Wasser hat angenehme 20 Grad. Abgesehen von den Sandstränden bieten die kleinen Städte Lagos oder Albufeira einen netten Ausgleich zum Sonnenbaden. Zu dieser Jahreszeit lohnt sich auch ein Blick auf das Hinterland bei Silves oder dem Wochenmarkt in Loulé. © pixabay
Die türkische Riviera ist auch im Herbst noch ein Traumziel für ein paar entspannte Tage. Ihre Füße können Sie in ein 23 Grad warmes Wasser tauchen und auch die Luft erhitzt sich auf rund 26 Grad. Wenn Sie sich in der Nähe der Bucht von Antalya aufhalten, lohnt sich ein Ausflug in den Ferienort Side. Hier finden Sie malerische Gassen und ein gut erhaltenes, römisches Amphitheater am Stadttor vor.
Die türkische Riviera ist auch im Herbst noch ein Traumziel für ein paar entspannte Tage. Ihre Füße können Sie in das 23 Grad warme Wasser tauchen und auch die Luft erhitzt sich auf rund 26 Grad. Wenn Sie sich in der Nähe der Bucht von Antalya aufhalten, lohnt sich ein Ausflug in den Ferienort Side. Hier finden Sie malerische Gassen und ein gut erhaltenes, römisches Amphitheater am Stadttor vor. © pixabay
Malta ist fast das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel: Selbst im Herbst ist das Wasser noch 22 Grad warm. Zudem dürfen Sie sich die Hauptstadt Valetta, die von denkmalgeschützten Kirchen und Palästen gespickt ist, nicht entgehen lassen.
Malta ist fast das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel: Selbst im Herbst ist das Wasser noch 22 Grad warm. Zudem dürfen Sie sich die Hauptstadt Valetta, die von denkmalgeschützten Kirchen und Palästen gespickt ist, nicht entgehen lassen. © pixabay
Einen wärmeren Ort werden Sie in der Mittelmeer-Gegend nicht finden: In Zypern halten sich die Temperaturen im Herbst bei 28 Grad, während das Wasser 25 Grad warm ist. Außerdem erwarten Sie bei einem Abstecher ins Troodos-Gebirge zahlreiche Orangenhaine, kleine Kneipen und idyllische Dörfer.
Einen wärmeren Ort werden Sie in der Mittelmeer-Gegend nicht finden: In Zypern halten sich die Temperaturen im Herbst bei 28 Grad, während das Wasser 25 Grad warm ist. Außerdem erwarten Sie bei einem Abstecher ins Troodos-Gebirge zahlreiche Orangenhaine, kleine Kneipen und idyllische Dörfer. © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

GfK-Umfrage zeigt: Darum sind Reiseerlebnisse so wichtig für die Persönlichkeit

Die Hauptreisezeit ist rum – was vom Sommerurlaub bleibt, sind Erinnerungen. Reiseerinnerungen wirken so intensiv, dass sie uns ein Leben lang erhalten bleiben.
GfK-Umfrage zeigt: Darum sind Reiseerlebnisse so wichtig für die Persönlichkeit

Jede Hilfe zu spät: Mann ertrinkt in selbst gegrabenem Loch am Strand

Ein junger Mann ist an einem französischen Strand in einem selbst gegrabenen Loch ertrunken. Wie es zu dem dramatischen Vorfall kam, lesen Sie hier.
Jede Hilfe zu spät: Mann ertrinkt in selbst gegrabenem Loch am Strand

Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Eine Frau hatte scheinbar auf einem Flug so viel getrunken, dass sie von der Crew fixiert werden musste. Die verstörenden Szenen wurden auf Video festgehalten.
Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat auch Folgen für deutsche Autoreisende in der Region - sie müssen sich längerfristig auf Einschränkungen in der Region …
Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.