Wartezeit am Airport

An diesem Flughafen können Passagiere baden gehen

Flughäfen weltweit bieten die außergewöhnlichsten Services an. Am Flughafen in Singapur ist es möglich, Flugzeuge entspannt vom Pool aus beobachten.

An Flughäfen weltweit können Passagiere auf die ungewöhnlichsten Services zurückgreifen. Von bizarr bis unterhaltsam ist alles dabei. Auf dem Flughafen Changi in Singapur befindet sich etwa ein Pool - auf dem Dach.

Flughafen-Attraktionen für besseres Reisen

Flughäfen lassen sich immer mehr einfallen, um Reisenden eine angenehme Wartezeit und einen schönen Aufenthalten zu ermöglichen. So wurde etwa am Flughafen JFK in New York ein altes Terminal in ein Hotel für Tiere umfunktioniert.  

Im Abflugbereich des Flughafens Changi in Singapur können Passagiere auf dem Dach von Terminal 2 unter freiem Himmel schwimmen gehen. Ein Swimmingpool, Jacuzzis und Liegestühle warten auf die Gäste.

Das Schwimmbad gehört zum Flughafenhotel von Changi und kostet zwölf Dollar Eintritt, also rund zehn Euro, wenn die Besucher nicht Gäste des Hotels.

Der Singapore Changi Airport gilt zudem seit Jahren zu den besten Flughäfen der Welt, die jährlich von Skytrax ausgezeichnet werden.

Ein Beitrag geteilt von Anne (@uwenna) am

Auch interessant: Das sind die besten Airlines der Welt.

sca

World Airport Awards: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Platz 10: Frankfurt International Airport. Der Frankfurt International Airport ist der größte Flughafen Deutschlands und Heimatflughafen der Lufthansa. Er ergatterte im Ranking den zehnten Platz.
Platz 10: Frankfurt International Airport. Der Frankfurt International Airport ist der größte Flughafen Deutschlands und Heimatflughafen der Lufthansa. Er ergatterte im Ranking den zehnten Platz. © pixabay
Platz 9: Der London Heathrow Airport hat das höchste Passagieraufkommen, gemessen an europäischen Flughäfen.
Platz 9: Der London Heathrow Airport hat das höchste Passagieraufkommen, gemessen an europäischen Flughäfen. © pixabay
Auf Platz 8 landete der Flughafen Zürich.
Auf Platz 8 landete der Flughafen Zürich. © pixabay
Platz 7: Central Japan International Airport "Centrair". Der Flughafen liegt in Nagoya.
Platz 7: Central Japan International Airport "Centrair". Der Flughafen liegt in Nagoya. © iStock/winhorse
Platz 6: Hamad International Airport
Platz 6: Hamad International Airport. © iStock/Elena Mirage
Platz 5: Hong Kong International Airport
Platz 5: Hong Kong International Airport. © pixabay
Platz 4: Der Munich Airport verpasste knapp das Siegertreppchen. Dennoch: eine stolze Leistung.
Platz 4: Der Munich Airport verpasste knapp das Siegertreppchen. Dennoch: eine stolze Leistung. © pixabay
Platz 3 und damit Bronze erhielt der Incheon International Airport, der größte Flughafen in Südkorea.
Platz 3 und damit Bronze erhielt der Incheon International Airport, der größte Flughafen in Südkorea. © pixabay
Silber bekam im Ranking der Tokyo International Airport (Haneda). Der Zweitplatzierte der besten Flughäfen weltweit spielt eine wichtige Rolle für den japanischen Tourismus.
Silber bekam im Ranking der Tokyo International Airport (Haneda). Der Zweitplatzierte der besten Flughäfen weltweit spielt eine wichtige Rolle für den japanischen Tourismus. © pixabay
Platz 1 der weltweit besten Flughäfen ergatterte der Singapore Changi Airport. Er punktet mit vielen Grünflächen und umfangreichem Freizeitangebot. © pixabay

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kultur-News aus Philadelphia

Eigentlich ist die US-Stadt Philadelphia mit ihrer eindrucksvollen Skyline schon an sich sehenswert. Doch Besucher treffen dort auch auf ein breites Spektrum an Museen. …
Kultur-News aus Philadelphia

Bloß nicht im Safe: Hier sollten Sie Ihr Geld im Urlaub wirklich deponieren

Urlauber sperren ihre Wertgegenstände und vor allem Geld gerne im Hotelsafe weg - sicher ist sicher. Doch genau da liegt das Problem: Lassen Sie das lieber bleiben.
Bloß nicht im Safe: Hier sollten Sie Ihr Geld im Urlaub wirklich deponieren

Von 10.000 auf 500 Meter: Flug-Erlebnis traumatisiert Passagiere

Die Mutter aller Luftlöcher? Für Passagiere muss es der Albtraum sein: Ein Flugzeug stürzt von 10.000 Metern Höhe auf 500 Meter in die Tiefe - Panik bricht aus.
Von 10.000 auf 500 Meter: Flug-Erlebnis traumatisiert Passagiere

Fluggästen entgehen Millionen an Entschädigungen – wie Sie es richtig machen

Fast drei Viertel aller Fluggäste sind sich ihrer Fluggastrechte nicht oder teilweise bewusst. Das zeigt eine Studie. Wie Sie bekommen, was Ihnen zusteht, lesen Sie hier.
Fluggästen entgehen Millionen an Entschädigungen – wie Sie es richtig machen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.