Nur 3,50 Euro pro Tag...

In diesem Hotel bekommen einsame Gäste Goldfische auf ihr Zimmer

+
Goldfische für die Seele: Ein belgische Hotel bietet einsamen Gästen tierische Begleitung an.

Ein belgisches Hotel vermietet Goldfische an einsame Gäste und macht damit nicht nur bei seiner Kundschaft, sondern auch im Internet Furore.

Charleroi - "Wir wollten ursprünglich an der Rezeption stehenden Gästen damit die Wartezeit verkürzen", sagte der Manager des Charleroi Airport Hotel südlich von Brüssel, David Dillen.

Rent-a-Fish

Das an der Rezeption stehende Goldfischglas samt dem Hinweis „Rent-a-Fish“ wird von Gästen seitdem nicht nur fotografiert und in sozialen Medien gepostet, sondern die insgesamt drei Fische werden tatsächlich auch ausgeliehen. 3,50 Euro pro Tag kostet die Goldfischmiete, Familien mit Kindern können einen Fisch gratis mit aufs Zimmer nehmen.

An diesem Flughafen gibt es ein eigenes Terminal für Tiere.

Ein Fisch wurde sogar bereits von einem Mädchen aus den Niederlanden entführt, erzählte Dillen. Das Kind hatte den Fisch in kurzer Zeit so liebgewonnen, dass es ihn heimlich ins Auto stellte. Später rief der Vater von unterwegs an, inzwischen lebt der Fisch als Dauerleihgabe in Holland. „Wir bekommen manchmal ein Foto zugeschickt“, meinte der Hotelmanager. Dank der internationalen Gäste an dem Flughafenhotel muss Dillen die Goldfischgeschichte inzwischen Medien weltweit erklären, eben erst einem Radiosender aus Australien.

Auch interessant: Fake bei Ferienwohnungen - woran erkenne ich Betrüger?

dpa

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm.
Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm. © Simona Asam
Die Altstadt Stockholms ist geprägt von verwinkelten, charmanten Gassen.
Die Altstadt Stockholms ist geprägt von verwinkelten, charmanten Gassen. © Simona Asam
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm.
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm. © Simona Asam
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm.
Der Globen bietet eine Blick über ganz Stockholm. © Simona Asam
Wasser ist das Element, das Stockholm auszeichnet.
Wasser ist das Element, das Stockholm auszeichnet. © Simona Asam
In der ganzen Stadt sind architektonische Highlights zu finden. © Simona Asam
Die Naturverbundenheit in Stockholm ist spürbar.
Die Naturverbundenheit in Stockholm ist spürbar. © Simona Asam
Flüsse und Meer umgeben Stockholm.
Flüsse und Meer umgeben Stockholm. © Simona Asam
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus.
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus. © Simona Asam
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus.
Das Element Wasser zeichnet die schwedische Hauptstadt aus. © Simona Asam
Gemütlichkeit wird in Stockholm großgeschrieben.
Gemütlichkeit wird in Stockholm großgeschrieben. © Simona Asam
Stockholm nennt sich auch scherzhaft die "Hauptstadt Skandinaviens".
Stockholm nennt sich auch scherzhaft die "Hauptstadt Skandinaviens". © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens.
Schloss Drottningholm, das Versaille Schwedens. © Simona Asam

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was sind Charterflüge?

Jeder hat den Begriff "Charterflug" schon einmal gehört. Doch was unterscheidet diese Art zu Reisen eigentlich von einem Linienflug? Ein Luftfahrtexperte gibt Auskunft.
Was sind Charterflüge?

Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet

Eine bei Urlaubern sehr beliebte Insel Boracay ist wieder für Touristen geöffnet. Die Insel war wegen massiver Umweltprobleme im April geschlossen worden.
Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet

Frau bringt mit Aktion im Flugzeug Passagiere an den Rand des Ekels

Urlaub ist gebucht, Koffer sind gepackt und Sie sitzen endlich im Flugzeug. Doch schnell wird die Vorfreude getrübt - durch Sitznachbarn, die völlig schamlos sind.
Frau bringt mit Aktion im Flugzeug Passagiere an den Rand des Ekels

Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew

Der Platz in einem Flugzeug ist begrenzt. Passagiere tun sich also manchmal nicht ganz leicht, sich zu entspannen. Doch ein Knopf schafft Abhilfe - nur nicht für die …
Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.