Und gegen Jetlag

Dieses spezielle Flugzeug-Essen soll gegen Flugangst helfen

+
Ein innovatives Flugzeug-Essen soll gegen Flugangst, Stress und Jetlag wirken.

Für alle, die unter Flugangst, Reise-Stress oder Jetlag leiden, gibt es einen Lichtblick: Ein neu entwickeltes Flugzeug-Essen soll gegen die Beschwerden helfen.

Eine Flugreise kann ganz schön belastend sein: Mit Flugangst und Reise-Stress fängt es an, nach Ankunft folgt der quälende Jetlag. Ein Unternehmen will nun ein Flugzeug-Essen entwickelt haben, das den Symptomen einer aufreibenden Reise entgegenwirkt.

Laut Ergebnissen einer Studie, an der 2.000 Briten teilgenommen haben, fällt es 33 Prozent der Befragten schwer, sich in den ersten drei Tagen des Urlaubs zu entspannen. Rund 72 Prozent finden Reisen zu ihrem Urlaubsort stressig.

Flugzeug-Essen gegen Flug-Beschwerden - was steckt dahinter?

Das Unternehmen Monarch hat zusammen mit dem Psychologen Prof. Charles Spence und dem Spitzenkoch Jozef Youssef das so genannte "Mood Food" entwickelt. Die neue, experimentelle Snack-Box soll Passagiere mit Flugangst entspannen, ihnen Energie zurückgeben und die Belastung auf einer Reise mit dem Flugzeug reduzieren.

Und was ist drin im Flugzeug-Essen?

Das Flugzeug-Essen kommt aus der molekularen Küche und soll die Stimmung von Passagieren verbessern. Es enthält viele entspannende, erfrischende sowie entblähende Zutaten und Snacks:

Durch das Echinacea sowie das Lakritz-Eis soll das Immunsystem verbessert werden. Beides reduziert die Symptome von Husten und Erkältungen, die laut 39 Prozent der Studienteilnehmer belastend auf Reisen sind. Die Inhaltsstoffe von Lakritze haben zudem eine entzündungshemmende Wirkung. Da Eiscreme bei 40 Prozent der Befragten sehr beliebt ist, wurde Lakritz-Eiscreme Bestandteil der "Mood Food"-Box.

Die ungewöhnliche schwarze Farbe des Eis soll Passagiere zudem begeistern. Denn: "Die meisten Passagiere denken an helle, blasse Farben in Verbindung mit Eis", so Prof. Spence. Die schwarze Farbe könne dazu beitragen, die Passagiere von ihren Reise-Beschwerden abzulenken.

  • Grüner Tee und Lavendelkuchen

Grüner Tee und Lavendel sollen dagegen entspannen: Grüner Tee durch den hohen Polyphenol-Gehalt, Lavendel durch seine Fähigkeiten, die Schlafqualität zu verbessern. Daher enthält das Flugzeug-Essen einen Lavendel-Reiskuchen.

  • Kräutertee 

Eine speziell angefertigte Kräutertee-Mischung aus Kamille, Fenchelsamen und Seetang soll gegen Blähungen helfen, die im Flugzeug durch den Luftdruck verursacht werden.

  • Umami-, also eiweißreiche Snacks

Zum Tee gibt es Algen-Kekse, denn sie schmecken umami: "Niedriger Luftdruck, trockene Kabinenluft und Motorgeräusche hemmen die Geschmackswahrnehmung", erklärt Prof. Spence. Umami sei der einzige Geschmack, der es schaffe, diese Barrieren zu durchbrechen. Deshalb trinken auch so viele Passagiere Tomatensaft an Bord.

Bei welchen Airlines es das Zauber-Essen künftig geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Auch interessant: Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert...+++ Ein Flug-Passagiere bestellte ein vegetarisches Menü - und bekam schlechten Scherz.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Mit diesen Tricks bleibt der Platz im Flugzeug neben ihnen möglicherweise frei: Wählen Sie einen Sitzplatz links - die rechte Seite ist im Flugzeug die beliebtere. Am unattraktivsten ist zudem der Gangplatz im hinteren Drittel des Flugzeugs, nämlich Sitzplatz 19C. Vermeiden Sie die Reihen sechs und sieben, diese Plätze sind bei Reisenden extrem beliebt. Außerdem gilt: Seien Sie schnell.
Mit diesen Tricks bleibt der Platz im Flugzeug neben ihnen möglicherweise frei: Wählen Sie einen Sitzplatz links - die rechte Seite ist im Flugzeug die beliebtere. Am unattraktivsten ist zudem der Gangplatz im hinteren Drittel des Flugzeugs, nämlich Sitzplatz 19C. Vermeiden Sie die Reihen sechs und sieben, diese Plätze sind bei Reisenden beliebt. Außerdem gilt: Seien Sie schnell. © pixabay
Ihr Flugticket enthält sensible Daten zu Ihrer Person. Schreddern Sie es also nach der Reise. So kann es nicht in die falsche  Hände gelangen.
Ihr Flugticket enthält sensible Daten zu Ihrer Person. Schreddern Sie es also nach der Reise. So kann es nicht in die falsche  Hände gelangen. © dpa
Beim Start und der Landung werden die Lichter im Flugzeug ausgeschaltet. Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar: Die Beleuchtung wird an die äußere Umgebung angepasst, damit sich die Augen der Passagiere und der Crew an die Dunkelheit gewöhnen und im Ernstfall eine bessere Orientierung und Sicht haben.
Beim Start und der Landung werden die Lichter im Flugzeug ausgeschaltet. Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar: Die Beleuchtung wird an die äußere Umgebung angepasst, damit sich die Augen der Passagiere und der Crew an die Dunkelheit gewöhnen und im Ernstfall eine bessere Orientierung und Sicht haben. © pixabay
An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Die Anzahl an Keimen ist daher besonders hoch. Waschen Sie sich also auf Flughafen-Toiletten besonders gut die Hände.
An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Die Anzahl an Keimen ist daher besonders hoch. Waschen Sie sich also auf Flughafen-Toiletten besonders gut die Hände. © pixabay
Jedes Flugzeugfenster hat ein kleines Loch: Es stellt eine Art Entlüftungsventil dar und sorgt dafür, dass die Luft im Steigflug heraus- und im Sinkflug hineinströmen kann. Dadurch wird im Flugzeug der richtige Luftdruck aufrecht erhalten.
Jedes Flugzeugfenster hat ein kleines Loch: Es stellt eine Art Entlüftungsventil dar und sorgt dafür, dass die Luft im Steigflug heraus- und im Sinkflug hineinströmen kann. Dadurch wird im Flugzeug der richtige Luftdruck aufrecht erhalten. © pixabay
Ein Fehler, den viele Menschen nach der Flugbuchung machen: Sie informieren sich nicht weiter über mögliche Änderungen. So kann man oftmals Geld sparen.
Ein Fehler, den viele Menschen nach der Flugbuchung machen: Sie informieren sich nicht weiter über mögliche Änderungen. So kann man oftmals Geld sparen. © pixabay
Kennen Sie den Begriff "Boeing Belly"? Getränke mit viel Kohlensäure können im Flugzeug Blähungen auslösen. Schuld daran sind die Druckverhältnisse in der Luft.
Kennen Sie den Begriff "Boeing Belly"? Getränke mit viel Kohlensäure können im Flugzeug Blähungen auslösen. Schuld daran sind die Druckverhältnisse in der Luft. © iStock/ddub3429
Fensterläden im Flugzeug sind bei Start und Landung offen: Denn die Crew muss im Notfall freie Sicht nach draußen haben.
Fensterläden im Flugzeug sind bei Start und Landung offen: Denn die Crew muss im Notfall freie Sicht nach draußen haben. © pixabay
Durch den Druck in der Kabine verändern sich unsere Geschmacksnerven leicht. Dadurch schmeckt uns auch Tomatensaft hoch über den Wolken besser: Die Säure der Tomaten wird nicht so stark wahrgenommen.
Durch den Druck in der Kabine verändern sich unsere Geschmacksnerven leicht. Dadurch schmeckt uns auch Tomatensaft hoch über den Wolken besser: Die Säure der Tomaten wird nicht so stark wahrgenommen. © iStock/rebius
Wenn Sie abergläubisch sind, haben Sie Glück: Sie werden in einem Flugzeug niemals die Sitzreihe 13 antreffen. Manche Fluggesellschaften vermeiden auch noch Reihe 17, da diese Zahl in einigen Ländern ebenfalls als Unglückszahl angesehen wird.
Wenn Sie abergläubisch sind, haben Sie Glück: Sie werden in einem Flugzeug niemals die Sitzreihe 13 antreffen. Manche Fluggesellschaften vermeiden auch noch Reihe 17, da diese Zahl in einigen Ländern ebenfalls als Unglückszahl angesehen wird. © pixabay
Piloten dürfen während des Fluges nicht das Gleiche essen: Das ist zwar keine offizielle Regelung, wird aber von Piloten gerade auf Langstreckenflügen berücksichtigt. Der Grund: Um einer möglichen Lebensmittelvergiftung vorzubeugen, wird verschiedenes Essen serviert.
Piloten dürfen während des Fluges nicht das Gleiche essen: Das ist zwar keine offizielle Regelung, wird aber von Piloten gerade auf Langstreckenflügen berücksichtigt. Der Grund: Um einer möglichen Lebensmittelvergiftung vorzubeugen, wird verschiedenes Essen serviert. © dpa
Dass Tomatensaft an Bord besser schmeckt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut nachweisen können. Der Grund: In einem Flugzeug nehmen die Geschmacksnerven wegen des anderen Luftdrucks und der geringeren Luftfeuchtigkeit anders wahr.
Dass Tomatensaft an Bord besser schmeckt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut nachweisen können. Der Grund: In einem Flugzeug nehmen die Geschmacksnerven wegen des anderen Luftdrucks und der geringeren Luftfeuchtigkeit anders wahr. © dpa
Durch verschiedene Faktoren schmeckt das Essen im Flugzeug hoch oben in der Luft tatsächlich besser. Unter anderem liegt das am Geräuschpegel und dem Luftdruck, der unsere Geschmacksnerven verändert.
Durch verschiedene Faktoren schmeckt das Essen im Flugzeug hoch oben in der Luft tatsächlich besser. Unter anderem liegt das am Geräuschpegel und dem Luftdruck, der unsere Geschmacksnerven verändert. © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas

Eine Gruppe von Touristen ist im indischen Ranthambore Nationalpark unterwegs. Aus dem Auto heraus sehen sie eine Tigerdame - und müssen plötzlich Gas geben.
Tourist macht riskantes Video in indischem Nationalpark - plötzlich gibt Tour-Guide Vollgas

Piloten enthüllen, was während des Fluges tatsächlich im Cockpit passiert

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Piloten im Cockpit die ganze Zeit machen? Die Antwort könnte anders ausfallen, als Sie erwartet haben.
Piloten enthüllen, was während des Fluges tatsächlich im Cockpit passiert

Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?

Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Scheinbar gewöhnliches Urlaubsfoto macht einige verrückt - Da stimmt doch was nicht?

Deutschland auf Platz 11: Diese Städte sind weltweit am besten - sagen Auswanderer

In welcher Stadt lebt es sich am besten? Diese Frage beantworteten mehr als 20.000 Auswanderer. Hätten Sie mit dieser Top Ten-Städteliste gerechnet?
Deutschland auf Platz 11: Diese Städte sind weltweit am besten - sagen Auswanderer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.